Der Wiener Adventzauber 2011

Vom 12. November bis zum 24. Dezember wird
zwischen Rathaus und Burgtheater zum 26. Mal das „Wiener
Weihnachtsmärchen“ inszeniert: Der Wiener Adventzauber öffnet seine
Pforten für große und kleine Gäste aus Nah und Fern. Romantische Ruhe
im Rathauspark und lebhafter Christkindlmarkt-Charme, ein buntes
Bastelprogramm für Kinder und kulturelle Highlights – der Wiener
Christkindlmarkt bietet für jeden Geschmack das Passende.

Der Duft nach Lebkuchen, Maroni und gebrannten Mandeln sowie das
umfangreiche Geschenk- und Dekorationsangebot im Marktbereich sorgen
für herzhaften Appetit und Lust zum Einkauf. Die stimmungsvollen
Konzerte und Musikdarbietungen im Festsaal des Wiener Rathauses
bieten die kulturelle Untermalung. Der festlich erleuchtete
Weihnachtsbaum vor der spektakulären Kulisse des Wiener Rathauses und
das Kinderprogramm in der Volkshalle machen den Wiener Adventzauber
zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie.

Die kleinen Besucher kommen in „Christkindls Werkstatt“ voll auf
ihre Kosten. Unter fachkundiger Anleitung kann hier nach Herzenslust
gebacken und gebastelt werden. Auch der „Christkindl Express“ sorgt
bei einer Fahrt durch den bunt geschmückten Park für gute Laune,
während für zahlreiche Kinder das Wiener Christkindl mit seinen
weihnachtlichen Geschichten unvergessliche Momente zaubert.

Für die Ruhesuchenden bleibt genug Zeit, um durch den festlich
geschmückten Rathauspark zu bummeln und Hektik und Stress hinter sich
zu lassen. Keinesfalls fehlen dürfen hier die Krippenschau und das
„Wolkenpostamt“, wo Sondermarken und spezielle Ansichtskarten zu
finden sind und an zwei Terminen natürlich auch wieder ein
Sonderpostamt stattfinden wird.

Die Broschüre zum Wiener Adventzauber gibt es ab September gratis
in den Zweigstellen der Österreich Werbung oder beim WienTourismus
unter der Service-Nummer: +43-1-24 555, Fax: +43-1-24 555-666.

Weitere Informationen finden Sie auch unter
www.christkindlmarkt.at

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.