„Tag der offenen Tür“ im Lebensmittelinstitut Oldenburg

„Tag der offenen Tür“ am Sonnabend, 9. Juli, im Lebensmittelinstitut Oldenburg
Pressestatement mit Minister Gert Lindemann um 11.15 Uhr

Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) feiert zehnjähriges Bestehen und lädt zum „Tag der offenen Tür“ mit vielen Aktionen für die ganze Familie ein: am Sonnabend, 9. Juli, von 10 bis 16 Uhr, auf dem Gelände des Lebensmittelinstituts Oldenburg, Martin-Niemöller-Str. 2, präsentieren sich alle Institute und Fachabteilungen des LAVES. Wir möchten Ihnen gerne die Gelegenheit geben, den niedersächsischen Verbraucherschutzminister Gert Lindemann und Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Präsident des LAVES, nach einem kurzen Statement um 11.15 Uhr auf einen Rundgang durch die Labore und zu den Aktionsständen zu begleiten

Die Gründung des LAVES am 1. Juli 2001 war eine der Konsequenzen, die das Land Niedersachsen aus der BSE- Krise zog. Das LAVES mit seinen mehr als 800 Mitarbeitern ist die zentrale Behörde für den gesundheitlichen Verbraucherschutz in Niedersachsen. Dem LAVES gehören landesweit acht Institute an – die Zentrale hat ihren Sitz in Oldenburg.

Ein Programmheft zum Tag der offenen Tür und nähere Informationen zur Arbeit des LAVES finden sich auf der Internetseite unter www.laves.niedersachsen.de .


Termin: Tag der offenen Tür
Sonnabend, 9. Juli 2011, 10 – 16 Uhr

Pressestatement Verbraucherschutzminister Gert Lindemann

um 11.15 Uhr
Ort: Lebensmittelinstitut Oldenburg
Martin-Niemöller-Str. 2, 26133 Oldenburg

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.