Mit dem Schiff Europas Kulturhauptstädte 2011 entdecken

Das finnische Turku und das estnische Tallinn tragen in diesem Jahr gemeinsam den Titel „Europas Kulturhauptstadt 2011“. Der Veranstalter Viada hat eine einwöchige Schiffsreise aufgelegt, die die beiden Städte an der Baltischen See, Turku und Tallinn, mit den beiden Metropolen Helsinki und Stockholm verbindet.

Die Reise ist unbegleitet und bietet dadurch viel Freiraum für eigene Entdeckungen. Enthalten sind fünf Übernachtungen inklusive Frühstück in Scandic Hotels der gehobenen Kategorie, alle Schiffsstrecken mit der TallinkSilja-Linie in der Außenkabine, ein Mittags- sowie Abendbuffet. Ferner enthalten sind die Helsinki Card (bietet kostenlosen oder ermäßigten Eintritt in zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten und freie Fahrt im öffentlichen Nahverkehr) sowie alle Servicegebühren und Steuern. Die Reise kann täglich begonnen werden, hat Helsinki als Ausgangs- und Endpunkt und kostet in der Hauptsaison bis einschließlich 14. August 925 Euro pro Person. Vom 15. August bis 31. Dezember 2011 beträgt der Preis 745 Euro pro Person. Weitere Informationen unter www.viada.com/european-capitals-of-culture-2011/

Anlässlich des Kulturhauptstadtjahres finden in Turku an der Westküste Finnlands viele Festivals statt, die sich mit der Schiffsreise gut kombinieren lassen:

Beim Future Circus Festival vom 17. bis 26. August 2011 treten neben Künstlern des finnischen Zirkus Finlandia internationale Größen wie Les Colporteurs aus Frankreich und junge Talente der Kunstakademie der Universität Turku auf. Das facettenreiche Programm umfasst zudem eine Kindergala und Workshops für Familien. > www.turku2011.fi/en/event/future-circus-festival_en


Großen Spaß werden auch die Zuschauer des Turku Grand Prix Downhill Rennens am 20. und 21. August 2011 haben. Gefahren wird mit allem, was Räder besitzt – in Badewannen oder auf Paletten, mit oder ohne Beiwagen. Die Kontrahenten treten in den Kategorien ‚Amateure’ und ‚Professionelle Fahrzeugbauer’ gegeneinander an. Die Gefährte sollen möglichst mit Recyclingmaterialien gebaut und ohne Kraftstoff angetrieben werden. > www.turku2011.fi/en/turku-grand-prix-downhill-racing_en

Ein weiteres Großereignis ist die Culture 2011 Tall Ships Regatta. Das Rennen führt die Segelschiffe, die zuvor in Litauen gestartet sind, vom 26. bis 28. August 2011 nach Turku. Wenn die Großmaster an den Ufern des Aura-Flusses anlegen, stehen sie den Besuchern offen. Zu sehen ist unter anderem der 113 Meter lange russische Viermaster Krusenstern, der 1926 in Bremerhaven vom Stapel lief und lange Zeit als Frachtsegler und Segelschulschiff eingesetzt wurde.
> www.turku2011.fi/en/event/culture-2011-tall-ships-regatta_en

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen unter www.turku2011.fi/en
Weitere Informationen und Reisetipps über Finnland unter www.visitfinland.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.