Eine Kooperation zwischen Tim Raue und Windrose

Sternekoch Tim Raue führt Gourmets in fernöstliche Garküchen und Nobelrestaurants

Ein echter Leckerbissen für Feinschmecker: eine Reise mit Tim Raue zu den Quellen seiner Inspiration . Der bekannte Sternekoch begleitet eine Reisegruppe des Berliner Reiseveranstalters Windrose nach Hongkong und Singapur. Im Restaurant „Jade“ des historischen Hotels Fullerton in Singapur begann sein kulinarischer Weg nach Asien: „Grandiose chinesische Gerichte werden nach westlichem Vorbild angerichtet. Das ergibt beispielsweise Schweinerippchen – mit Kakao und Himbeeren geschmort. Klingt komisch, schmeckt grandios“, so Raue. Hierhin kehrt Tim Raue nun zurück auf einer Tour durch Märkte, Garküchen und die besten Restaurants der Region.

Im Oktober 2011 bietet Windrose erstmals eine Gourmet-Reise mit dem Meisterkoch

(1 Michelin-Stern und 18 Punkte im Gault-Millau) und seiner Frau Marie-Anne nach Hongkong und Singapur. Gemeinsam mit den Reise-Erfindern von Windrose hat Raue ein Programm zusammengestellt, das touristisch wie kulinarisch höchsten Ansprüchen genügt. Das umfassende Besichtigungsprogramm – stellvertretend seien Jademarkt und Wong-Tai-Sin-Tempel, Little India und Arab Street genannt – lässt genügend Zeit für die lukullischen Aktivitäten. Dabei gelingt dem Gourmetkoch ein meisterlicher Spagat zwischen Tradition und Moderne, zwischen Schlichtheit und äußerster Exklusivität: Raue führt in traditionelle Garküchen genauso wie in moderne Gourmet-Tempel, läßt sich inspirieren von fremden Früchten, Gemüsen und Aromen. Zweimal steht Tim Raue selbst am Herd – eine Reise voller Appetithäppchen!

Während dieser kulinarischen Entdeckungsreise wohnen die Gäste natürlich in ausgesuchten 5-Sterne-Hotels: In Hongkong ist das Four Seasons mit seiner schlichten Eleganz die erste Wahl. In Singapur ist das historische Fullterton Hotel, direkt am Singapore River, Ausgangspunkt für die kulinarischen Entdeckungen.

Durch die Ereignisse in Japan wurde der ursprüngliche Reiseablauf (Hongkong und Tokio) verändert.

Reisetermin und -preis: 14. bis 23. Oktober 2011, ab 6.430 EUR p. P. im Doppelzimmer. Für Langstreckenflüge in der Businessclass der Lufthansa fallen 975 EUR Mehrkosten pro Strecke an. Informationen und Buchung bei Windrose per Telefon (030) 20 17 21-99, per E-Mail team9@windrose.de oder im Internet www.windrose.de/raue

Über Windrose
Windrose steht seit 1973 für besondere Reisen in jeden Winkel der Welt, auf hohem Niveau. Was mit klassischen Studienreisen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten begann, wurde Jahr für Jahr um innovative Reiseideen ergänzt. Heute umfasst das Windrose Portfolio vier Hauptkataloge. Im Katalog „Natur & Kultur weltweit“ findet man qualifiziert geführte Studien- und Erlebnisreisen, wie z.B. die Reise Galapagos Spezial – zwei Wochen auf der Privatyacht „Angelito“, begleitet von der Schweizer Naturführerin Maja Homberger. Windrose hat die klassische Studienreise zur komfortablen LebensArt-Reise weiterentwickelt. LebensArt steht für Flüge in der Businessclass, Luxushotels und entspannte Programme in kleinen Gruppen, wie z.B. die 14-tägige Reise LebensArt am Mekong, inklusive Flusskreuzfahrt an Bord des luxuriösen Boutique-Schiffes „Jayavarman“. „DeLuxe – Die exklusive Art des Reisens“ ist das individuelle Rundreiseangebot für höchste Ansprüche. Und in der „Private Edition“ werden die schönsten Hotels zum Ausruhen und Entspannen mit Businessclass Flügen zu attraktiven Pauschalen geschnürt. Erhältlich sind die Kataloge in guten Reisebüros oder direkt beim Veranstalter. Windrose beschäftigt derzeit 52 Mitarbeiter in Berlin, Wien und Zürich.

Informationen
schwitzer@windrose.de | Angelika Schwitzer, Windrose Finest Travel GmbH, Fasanenstraße 33, D-10719 Berlin, www.windrose.de, Tel: +49 (0) 30-20 17 21-82

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.