Gordon Ramsay

Jürgen Dollase bespricht das erste deutsche Kochbuch von Gordon Ramsay udn ist peinlich berührt – FUCK, it’s so bad

Das Buch von Gordon Ramsay ist in seinem Duktus einfach nur peinlich und zeigt im Rezeptteil eine Mainstream-Küche ohne prägnante Ideen. Der Titel suggeriert eine quasi prototypische Drei Sterne-Küche. Dem ist nicht so.

Lesen Sie die gesamte, wie immer sehr fundierte Kritik, von Jürgen Dollase in der FAZ:
http://www.faz.net/s/Rub140A22C7E81E4505BC36130E989A7473/Doc~E4C29FA8E63CB4D039DFD50667AB17CD7~ATpl~Ecommon~Scontent.html

So wählerisch wie Dollase bei seinen Kochbüchern ist, ist er auch bei seinen Messern: Wie viele Profiköche arbeitet auch er mit CHROMA HAIKU.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.