Kulinarium 2010 im Schlosshotel Lerbach

Das Schlosshotel Lerbach lädt im Rahmen seines gerade erschienen Kulinariums 2010 zu zahlreichen kulinarischen und kulturellen Highlights in der zweiten Jahreshälfte. Damit spricht das Schlosshotel nicht nur alle Sinne sondern auch alle Zielgruppen an. Auf dem Programm stehen unter anderem der „Pure Nature“ – Kochkurs mit Drei-Sterne-Koch Nils Henkel, die Kocheinführung mit dem neuen Küchenchef der Brasserie „Coq au vin“, Sebastian Prüßmann, das Krimidinner „Der Spuk von Darkwood Castle“ sowie ein Musical für Kinder und eine Lesung mit Matthias Politycki. Parallel zur Tour de France vom 3. bis 25. Juli lädt das Schlosshotel zu einer kulinarischen Rundreise: Angelehnt an die Etappen mit Start in Rotterdam, einem Exkurs über Brüssel durch die Ardennen bis zum Ziel in Paris wählen die Gäste aus insgesamt 14 Köstlichkeiten. Tischweise kann man zum Preis von 32 Euro für die obligatorischen ersten vier Etappen und von acht Euro für jede weitere Etappe antreten. Eine komplette kulinarische Tour kostet 105 Euro. Das Angebot ist mit Ausnahme des Sonntags an allen Tagen buchbar.

Unter www.schlosshotel-lerbach.com/de/kulinarium_schlosshotel_lerbach erhalten Interessierte weitere Informationen.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.