Tobias Janzen

Neuer Küchenchef im Jasmar RESORT RÜGEN

Frischer Wind weht durch die drei Restaurants des Jasmar RESORT RÜGEN: Seit 1. März ist Tobias Janzen (27) Küchenchef der „Gutsschänke“ und gastronomischer Berater für die Restaurants „L´Osteria/Hofküche“ sowie das Bistro „Snack & Co“. Brot backen, Fisch räuchern, Kräuteröle zubereiten – „nur wenn etwas selbstgemacht ist, weiß man, was dabei herauskommt“, lautet sein Credo. Dazu setzt er auf Regionales: „Meine Zutaten haben, soweit möglich, keine langen Transportwege hinter sich. Ich bevorzuge Regionales mit etwas Raffinesse in der Zubereitung.“ Mit seiner klassisch-kreativen Küche hat Tobias Janzen als Chef im Berliner „Schlosshotel Grunewald“ beim Fußball-Sommermärchen 2006 die deutsche Nationalmannschaft um Jürgen Klinsmann überzeugt und 2010 im Restaurant „Berlin-Sankt Moritz“ 15 Gault Millau-Punkte erkocht.

Seine Kochausbildung absolvierte der Sachsen-Anhaltiner 2002 im „Schloßhotel Ingelfingen“ an der schwäbischen Weinstraße. Weitere Stationen folgten dann in Berlin im „Hotel Brandenburger Hof“ und im „Schloßhotel Grunewald“, das er 2007 als Chef de Partie verließ, um ins Restaurant „Berlin-Sankt Moritz“ zu wechseln. Hier war er zuletzt als Küchenchef tätig und folgte im Frühjahr 2010 in gleicher Position dem Ruf auf die Insel Rügen.

Informationen und Buchungen
www.jasmar.de


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.