Gault Millau 2014 – Berlin

Berlin, Gourmet Hauptstadt Deutschlands - Koch des Jahres: Daniel Achilles vom "Reinstoff" - Hendrik Otto vom "Lorenz Adlon" kocht sich in die deutsche Küchenspitze - Tim Raue ist "Restaurateur des Jahres" - Markus Semmler & Pierre Gangnaires Solistes aus dem Stand 16 Punkte - Andreas Lochner auf 16 aufgestiegen weiterlesen ...

Danijel Kresovic

Danijel Kresovic verlässt das Swissotel und übernimmt als neuer Küchenchef die kulinarische Leitung im Schlosshotel im Berliner Grunewald - Volker Fuhrwerk verlässt Berlin weiterlesen ...

Tobias Janzen

Frischer Wind weht durch die drei Restaurants des Jasmar RESORT RÜGEN: Seit 1. März ist Tobias Janzen (27) Küchenchef der "Gutsschänke" und gastronomischer Berater für die Restaurants "L´Osteria/Hofküche" sowie das Bistro "Snack & Co" - Tobias Janzen hat im Restaurant "Berlin-Sankt Moritz" 15 Gault Millau-Punkte erkocht weiterlesen ...

Volker Fuhrwerk

Unter der frischen Leitung von Chefkoch Volker Fuhrwerk bietet das Berliner Restaurant Vivaldi im Schlosshotel Grunewald ab sofort die neue Frühjahrskarte an. Das Restaurant setzt sein Konzept fort mit Speisen, die auf regionalen Ingredienzien basieren, und vertieft unter Fuhrwerk noch deutlicher diesen eingeschlagenen Weg weiterlesen ...

Gastronomische Tiefpunkte in Berlin

Restaurantkritiker Heinz Horrmann in der Berliner Morgenpost: In mehr als zwei Jahrzehnten Restaurant-Tests gab es für mich in Berlin drei unfassbare Tiefpunkte von geradezu erschütternder Qualität: die Küche des österreichischen Restaurants No Kangaroo in Kreuzberg, der Service im ehemals so guten Schlosshotel im Grunewald, und die krankmachende Essensqualität im Hooters weiterlesen ...