Küchenparty mit Sternekoch Paolo Barrale am 01.03.2010

Küchenparty mit Sternekoch Paolo Barrale am 01.03.2010

Eine Nachricht des Orangerie Teams:

Wir, das Orangerie-Team, möchten gerne unsere Küche präsentieren, Ihnen, die vielleicht auch zu Hause mal die Pfannen schwingen und leidenschaftlich kochen oder einfach interessiert sind, wie unsere Restaurantküche aussieht.

In der Küche wird Paolo Barrale agieren und mit Unterstützung unseres Teams ein typisches Menü der Region Kampanien servieren. Paolo Barrale ist der Küchenchef des Restaurants Marenná auf dem Weingut Feudi di San Gregorio und wurde mit einem Michelin Stern ausgezeichnet.

Selbstverständlich werden wir an diesem Abend auch die Weine des Weingutes Feudi di San Gregorio servieren. Vincenzo D’ Orta Exportmanager von Feudi wird ebenfalls vor Ort sein und Ihnen eines der erfolgreichsten Weingüter Kampaniens präsentieren.

Wir versprechen Ihnen einen interessanten Abend in lockerer Atmosphäre!

Die Küchenparty findet statt am Montag, dem 01.03.2010 um 19.00 Uhr

Preis pro Person 68 € inkl. Menü, begleitende Weine, Mineralwasser und Kaffee

 

 

Bereits einen Tag vorher , am Sonntag, 28.02.2010 von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr , haben Sie die Möglichkeit an einer

Weinprobe des Weingutes Feudi di San Gregorio am 28.02.2010

teilzunehmen. Es besteht die Möglichkeit zum direkten Kauf mit  25 % Rabatt

Degustation mit kleinen Snacks – Preis pro Person 20 €

Beide Veranstaltungen finden im Ristorante Orangerie statt.

 

Da die verfügbaren Plätze begrenzt sind, bitten wir um rechtzeitige Reservierung – verbindlich per Telefax mit nachfolgender Anmeldung, telefonisch oder per Mail

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Orlando Carroccia & das Orangerie-Team

L‘ Orangerie GmbH – Bessunger Str. 44 – 64285 Darmstadt   | Geschäftsführer Orlando Carroccia

Telefon:  06151 / 39 66 446   |  Telefax:  06151 / 39 66 447   |  Mail: info@orangerie-darmstadt.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.