Lanz kocht

Pilzig – Frisch gepflückt und direkt auf den Tisch
Köstlichkeiten mit den Aromen des Waldes

Der Herbst ist da und die Pilz-Saison ist eröffnet. Diese kleinen Köstlichkeiten sind so vielseitig und schmecken frisch gesammelt am allerbesten. An diesem Abend werden Ihnen die TV- Köche schmackhafte Variationen vorstellen, die zum Nachkochen inspirieren. Guten Appetit!

Besonders in dieser Jahreszeit bekommt man Appetit auf herzhafte Gerichte. Eine Zutat sollte dabei auf keinen Fall fehlen: Pilze!

Markus Lanz und die TV-Köche Horst Lichter, Andreas C. Studer, Alfons Schuhbeck, Cornelia Poletto und Alexander Herrmann werden brutzeln und braten, bis sich die Studioküche mit köstlichen Düften und Aromen füllt, bei denen nicht nur den Zuschauern das Wasser im Mund zusammen laufen wird.

Das Menü reicht von „Überbackenen Pfifferlingen“, „Glasierten Mohn-Lachs auf Shiitake-Pak Choi Gemüse“, „Kalbsfleischpflanzerl auf Kartoffel-Senf-Püree mit gebratenen Kopfsalatherzen und Steinpilzen“, „Polentalasagne mit Waldpilzen“ bis zu einem „Luftigen Birnen-Limonengratin mit Zimtcrackern“.

Überbackene Pfifferlinge
Vorspeise von Horst Lichter

Glasierter Mohn-Lachs auf Shiitake-Pak Choi Gemüse
Zwischengang von Andreas C. Studer

Kalbsfleischpflanzerl auf Kartoffel-Senf-Püree mit gebratenen Kopfsalatherzen und Steinpilzen
Erster Hauptgang von Alfons Schuhbeck

Polentalasagne mit Waldpilzen
Zweiter Hauptgang von Cornelia Poletto

Luftiges Birnen-Limonengratin mit Zimtcrackern
Dessert von Alexander Herrmann

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.