Gianluigi Bosco und Mohammad Nazzal gewinnen‎ die BOLS Master Battle

BOLS Master Battle 2009 in Berlin: Die Gewinner stehen fest

In ganz Berlin traten internationale Bartender bei einem der größten Cocktailwettbewerbe Deutschlands gegeneinander an. An spektakulären Orten beeindruckten sie mit ihrem Können Jury und Zuschauer.

Es war ein aufregender Kampf und die Entscheidung sehr knapp, aber nun sind sie gekürt: Die Gewinner des BOLS Master Battle 2009 im Flair und Classic Bartending. An verschiedenen Orten in Berlin stellten die Teilnehmer am gestrigen Sonntag ihre Fähigkeiten unter Beweis – unter den Augen der hochkarätig besetzten Jurys und zahlreicher, mitfiebernder Zuschauer. Auch viele Fans der Teilnehmer waren angereist, um diese beim Wettbewerb zu unterstützen. Im Flair Bartending überzeugte der amtierende IBA World Champion Gianluigi Bosco aus Italien die Jury unter dem Vorsitz von Robin Weiss, Director Europe West der FBA. In einem hochspannenden Finale setzte er sich gegen den Niederländer Anthony Pullen durch.

Beim Classic Bartending beeindruckte Mohammad Nazzal aus der Kölner Bar Al Salam und ging als Sieger aus dem Wettbewerb hervor. Er behauptete sich gegen den Erfurter Torsten Spuhn, Gewinner des letztjährigen BOLS Master Battle. Die Jury leitete Bastian Heuser, Drinks Direktor der Mixology. Zur Classic Jury gehörten auch internationale Bartender und der Sommelier Billy Wagner, der den Geschmack noch mal unter anderen Kriterien bewertete.

Den ganzen Tag über traten die Teilnehmer des BOLS Master Battle 2009 an verschiedenen Orten gegeneinander an, um sich für das Finale zu qualifizieren. Bei der Final-Party am Abend im Admiralspalast in der Friedrichstraße ging es dann unter dem Jubel der zahlreichen Zuschauer nach dem K.O.-Prinzip weiter. Die Sieger der Kategorien Flair und Classic Bartending erhielten ein Preisgeld von je 1.600 Euro, die jeweiligen Zweitplazierten bekamen je 800 Euro. Live zu verfolgen war der BOLS Master Battle auch im Internet unter www.bols.de . Dort stehen die Bilder nun zur Ansicht bereit.

„Auch der diesjährige BOLS Master Battle war ein toller Erfolg. Wir hatten in diesem Jahr bereits viele Bewerbungen im Vorfeld und somit erstklassige Teilnehmer, die gegeneinander antraten. Daher waren die Entscheidungen auch sehr spannend und knapp. Mit solchen Veranstaltungen gibt BOLS Bartendern die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Es macht immer sehr viel Spaß, die glücklichen Gesichter der Gewinner und die Freude der Teilnehmer zu sehen,“ so Sabrina Stern, BOLS Brand Managerin.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.