Köche-Club Gelsenkirchen

Ein besonderes Highlight erwarteten die Gäste beim Köchetreffen im
Restaurant „la botte“ in Kirchhellen.

Auf Einladung von Peter Schneider hatten Heinrich Wächter (Gelsenkirchen),
Marcus Schneider (Wadersloh), Ernst Scherrer (Recklinghausen),
Stefan Himmelmann (Haltern), Ludger Jäger (Gelsenkirchen)
und selbstverständlich der Hausherr Peter Schneider
an Töpfen und Pfannen alles gegeben.

Schlemmen nach Herzenslust lautet die Devise für die Gäste.
Begonnen wurde mit marinierter Rinderhüfte,
im Anschluß gab es eine Kraftbrühe von der Taube.
Auch Flusskrebse á la Nage, Wachtelbrust gefüllt mit Stopfleber,
eine Roulade von Tomaten und Jungschweinefilet im Schinkenmantel
und als Dessert eine Creme Brülee mit Calvadosäpfeln standen auf der Speisenkarte.

Jeder der beteiligten Spitzenköche war für einen Gang verantwortlich.
Hier zeigten die Kollegen des Köche-Club Gelsenkirchen ihr kulinarisches Können.
Die Tour geht weiter im September ist man zu Gast in Recklinghausen


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.