Frankreichs Küche auf dem Vormarsch

Frankreichs Küche auf dem Vormarsch

Eine aktuelle Studie des forsa-Instituts im Auftrag von Apollinaris über die Geschmacksvorlieben in der Bundesrepublik zeigt, dass die Deutschen wieder vermehrtes Interesse an der französischen Küche haben. Bei der Befragung der Studienteilnehmer zu ihrer liebsten Länderküche landeten die französischen Speisen auf Platz 6, und konnten damit 4 Prozentpunkte zum Jahr 2006 zulegen. Für jeden dritten Deutschen heißt französisch Essen somit gut und genussvollen speisen (Mehrfachnennung waren möglich). Gründe dafür finden sich u.a. in der Vielfalt und dem besonders guten Ruf von französischen Lebensmitteln. Auch das vielgerühmte Savoir-Faire französischer Köche, sowohl in der gehobenen Gastronomie als auch in einfachen Bistros oder Brasserien mit ihren authentischen aber geschmackvollen Gerichten, überzeugt die deutschen Gourmets.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.