Soliarenas.de – Der erste Mai auf Cuba

soliarenas.de – Der erste Mai auf Cuba

Der erste Mai, der sogenannte Tag der Arbeit, wird in unseren Breitengraden eher als ein willkommener arbeitsfreier Tag gesehen. In Cuba jedoch wird der 1. Mai auf Cuba mit großen Feierlichkeiten begangen. Der Höhepukt ist die alljährlich Kundgebung der kubanischen Staatsoberhauptes auf der Plaza de la Revolución (Platz der Revolution) in Havanna. Ganz Havanna ist auf den Beinen und taucht die Stadt in die bekannten Nationalfarben: Rot, Weiß und Blau. Dieser Event ist so populär, daß auch Reiseveranstalter, wie zum Beispiel die Reiseagentur SoliArenas aus Eschweiler, rund um diesen Termin spezielle Rundreisen auflegen. Unter www.soliarenas.de findet man Hintergrundinfos und einen dementsprechenden Reiseverlauf.
Diese Reisen, mit politischem Charakter, lassen den Reisenden in eine Welt eintauchen, die authentischer kaum sein kann. Man erlebt sozusagen Cuba von Innen. Ob es die Besuche diverser Einrichtungen sind oder einfach die Kommunikation mit der überaus freundlich gesinnten Bevölkerung. Auch für den nicht-politisch orientierten Reisenden ist der Aufenthalt auf Cuba zum ersten Mai ein tolles Erlebnis.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.