PALAZZO München

Frischer Wind zum Palazzo-Countdown

Nach den Faschingstagen zeigt sich die Show „Die Rückkehr des Grafen – der Ball geht
weiter“ mit neuen Gesichtern: Die Randols entern den Spiegelpalast mit gleich zwei
Darbietungen.

Palazzo München „Vier Spitzenköche und ein Graf“ geht in die letzte
Runde: Noch bis inklusive 28. März 2009 lädt der Spiegelpalast an der Neuen Messe München zum
Ball des Grafen*.
Die erst vor kurzem mit dem Merlin Award 2009 ausgezeichneten Quick Change Künstler Sos &
Victoria gaben am vergangenen Samstag vor begeisterten Gästen ihre vorerst letzte Vorstellung im
Palazzo. Diese große Lücke wird von dem Künstlerpaar Denise und Massimo Randol geschlossen,
das mit gleich zwei Darbietungen aufwartet:
Dem Normalsterblichen fällt es bereits schwer, einen einzigen
Hula-Hoop-Ring rotierend auf den Hüften zu halten. Denise
Randol schafft dies mit über 20 Ringen! Erotisch, temperamentvoll
und spektakulär zeigt sie als Herrin der Ringe ihre Hula-Hoop-
Power-Version des 21.
Jahrhunderts auf
höchstem Niveau.
Nicht nur mit den Ringen
sondern auch auf Rollen
besticht die
Ausnahmeakrobatin Denise
Randol zusammen mit ihrem
Partner Massimo in einer
rasanten Rollschuhnummer
auf kleinstem Raum, die sich
durch unglaubliche
Körperbeherrschung und
perfekte Technik auszeichnet.

Die extravaganten Kostüme
sowie eine ungewöhnliche Choreographie komplettieren diese
einzigartige Darbietung.


* Tickets für die Vorstellungen an folgenden Termin sind noch verfügbar: 26. bis 28. Februar, 1. März,
4. bis 7. März, 12. bis 15. März, 18., 19. und 21. März, 26. bis 28. März.

Infos & Tickets zu PALAZZO unter 01805 – 388 883 und online unter
www.palazzo.org – Noch bis z um 28. März in München an der Neuen Messe!

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.