Essen und Genießen trotz Lebensmittelallergie

Essen und Genießen trotz Lebensmittelallergie
Chat auf www.was-wir-essen.de

Wenn die ersten Pollen fliegen, leiden viele Menschen an Heuschnupfen. Knapp sechzig Prozent aller Pollenallergiker reagieren gleichzeitig auf bestimmte Lebensmittel. Wer beispielsweise auf Birkenpollen reagiert, kann auch an einer Überempfindlichkeit für rohe Äpfel, Kirschen, Pflaumen, Nüsse oder Soja leiden. Der Grund für eine solche Kreuzallergie ist, dass die Allergieauslöser der Baumpollen und bestimmter pflanzlicher Lebensmittel eine ähnliche biochemische Zusammensetzung haben. Die Stoffe sind für das Immunsystem identisch und werden gleichermaßen bekämpft.
Betroffene können sich vom 9. bis 12. März 2009, jeweils von 11 bis 13 Uhr, an die Experten des aid infodienst wenden. Im Chat „Essen und Genießen trotz Lebensmittelallergie“ auf www.was-wir-essen-chat.de beantworten die Oecotrophologinnen Sonja Lämmel und Claudia Thienel direkt alle Fragen rund um Lebensmittelallergien.

Unabhängig von diesem Service beantworten Ihnen die Ernährungsexpertinnen wie gewohnt Fragen im Forum „Lebensmittelallergie“ innerhalb von 48 Stunden. Darüber hinaus können Sie die Chat-Beiträge auf www.was-wir-essen-chat.de nachlesen.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „Ernährungsinfos“.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.