„Bester Job der Welt“

Tourism Queensland vergibt den „Besten Job der Welt“. Innerhalb von zweieinhalb Wochen – die Stelle zum „Insel-Ranger“ wurde erst am 11. Januar offiziell ausgeschrieben – haben sich bereits mehr als 9.000 Kandidaten aus 162 verschiedenen Ländern beworben, darunter 777 Bewerber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Website www.islandreefjob.com verzeichnete schon 2,5 Millionen Page Visits und 15 Millionen Page Views.

„Wir können voller Stolz sagen, dass dies eine der erfolgreichsten PR-Kampagnen überhaupt ist“, sagt Kai Ostermann, Regionaldirektor von Tourism Queensland Europe und fügt hinzu: „Auch wenn es sich um eine PR- und Marketing-Kampagne handelt, so ist der Job dennoch echt. Die Position wurde extra neu geschaffen.“

Der erfolgreiche Bewerber für den „Besten Job der Welt“ wird für ein halbes Jahr mietfrei in einer Villa am Meer auf Hamilton Island leben und dafür rund 75.000 Euro Gehalt bekommen. Zu den Aufgabenbereichen zählen die Erkundung der tropischen Inselwelt der Whitsundays mit anschließender Berichterstattung, das Füttern der Fische und die Pool-Reinigung. Zudem liefert der „Insel-Ranger“ die Post aus und hilft dem Wedding Planner bei der Organisation von Traumhochzeiten.

Bewerbungen müssen bis zum 22. Februar auf www.islandreefjob.com eingehen. „Kandidaten müssen es schaffen, sich in einem maximal 60-Sekunden-Video von den anderen Bewerbern abzugrenzen. Wir suchen jemanden mit Charisma, der kreativ, witzig, aufgeschlossen und kommunikativ ist. Der perfekte Kandidat sollte sich mit der Destination identifizieren können“, erklärt Ostermann.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.