Freilichtmuseum am Kiekeberg

Bunter, heller und informativer – Das Freilichtmuseum am Kiekeberg präsentiert sich mit neuer Website im Internet

Seit Montag, dem 1. Dezember hat das Freilichtmuseum am Kiekeberg einen neuen Internetauftritt. Wie gewohnt ist das Museum im Süden Hamburgs im Internet unter www.kiekeberg-museum.de zu erreichen, doch nun im komplett neu gestalteten Gewand.

Besucher können den Kiekeberg jetzt auch virtuell erleben: 360°-Panoramen vermitteln einen Eindruck vom Historischen Tanzsaal, der Ausstellung Petticoat und Frontlader oder dem Außengelände. Ein Geländeplan gibt erste Orientierung und stellt Informationen zu den unterschiedlichen historischen Gebäuden und den Gärten bereit.
Natürlich ist mit der neuen Website auch das umfangreiche Veranstaltungsprogramm 2009 im Internet verfügbar. Zahlreiche neue und bekannte Aktionstage, viele Kurse und spezielle Angebote für Schulklassen oder Gruppen – das Freilichtmuseum bietet für jede Zielgruppe spannende und lehrreiche Veranstaltungen an. Der neue Online-Auftritt ist in erster Linie auf die zielgenaue Vermittlung von Informationen für die Besucher des Museums ausgerichtet.
Servicemenüs präsentieren alle relevanten Informationen, Infoboxen berichten über Aktuelles aus dem Museumsleben und wecken Neugier, die Seite zu erforschen.

Ganz neu ist der Online-Auftritt des Museumsladens, einer der besten Einkaufsadressen Norddeutschlands. Bequem und komfortabel können hier die Bücher der Schriftenreihe des Freilichtmuseums und die Produkte der Museumsbrennerei von zu Hause aus online bestellt werden und werden, ab 50 Euro Bestellwert, sogar kostenlos zugestellt.


Alle, die mehr über die Geschichte, die Forschungsarbeit und die Hintergründe der Museumsarbeit erfahren möchten, werden auf der neuen Website ebenfalls fündig.

Die neue Website wurde von der Werbeagentur Tangram aus Buchholz konzipiert und entwickelt.

Kinder unter 16 Jahren und Mitglieder des Fördervereins des Freilichtmuseums am Kiekeberg e.V. haben freien Eintritt. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 7 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.