Marie Anne Raue vom Gault Millau zur Oberkellnerin des Jahres ausgezeichnet

Marie Anne Raue wird vom Gault Millau zur Oberkellnerin des Jahres 2009 ausgezeichnet

Die Freude ist groß in den Berliner MĂ Restaurants, denn in der alljährlich mit Spannung erwarteten Ausgabe der Gourmet-Bibel Gault Millau wurden wieder einmal die Besten der Besten aus der Gastronomie gekürt. Und die Gastgeberin der MĂ Restaurants, Marie Anne Raue, ist eine von Ihnen – die neue „Oberkellnerin des Jahres“.

Als ob das noch nicht genug Grund zur Freude ist, erhielten die beiden Restaurants MĂ Tim Raue und uma nur fünf Monaten nach der Eröffnung auf der Südseite des legendären Hotel Adlon ebenfalls eine hervorragende Wertung mit 18 Punkten und drei Hauben sowie 17 Punkten und drei Hauben.

Der Gault Millau kommentiert seine Wahl mit den folgenden Worten:“ Die allgegenwärtige Gastgeberin dirigiert den flinken Service mehr wie eine Regisseurin im Hintergrund, konzentriert sich dafür als gastgebende Intendantin stärker auf den Gästekontakt, erklärt die komplexen Gerichte des Gatten mit Charme und Sachkenntnis und trägt so entscheidend dazu bei, dass die neuen Restaurants von Anfang an erfolgreich in den Markt starten
konnten“.


Für die gebürtige Berlinerin Marie Anne Raue ist diese Auszeichnung etwas ganz Besonderes: Schon als sie vor 13 Jahren das erste Mal den Gault Millau in den Händen hatte, ist der Wunsch in ihr entstanden einmal die Beste ihres Fachs zu sein. „Ich bin sehr stolz darauf, diese große und wichtige Auszeichnung schon mit 33 Jahren erhalten zu haben und zutiefst gerührt. Es ist mein oberstes Ziel, unsere Gäste glücklich zu machen. Ich sehe mich daher selbst als eine Art Sprachrohr für unsere Gäste und natürlich auch für meinen Mann Tim, ohne dessen tiefen Glauben an mich diese Karriere gar nicht möglich wäre. Mein wichtigstes Kapital ist jedoch mein Team, das immer herzlich, offen und voller Begeisterung für die Küche von Tim ist und uns darin bestärkt, dass unser Weg der richtige ist. Dafür bin ich sehr dankbar.“

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (5 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.