Volker Drkosch verläßt „Leib und Seele“

André Großfeld und Volker Drkosch gehen getrennte Wege

Mit sofortiger Wirkung tritt Volker Drkosch als Geschäftsführer der Leib und Seele-Gastro GmbH zurück und wird sich aus dem operativen Bereich des Restaurants „Leib und Seele“ in Friedberg-Dorheim zurückziehen. André Großfeld zeichnet künftig allein verantwortlich als Geschäftsführer und Küchenchef für den Gastraum der Sinne.

Gleichwohl wird sich Drkosch nach wie vor mit voller Energie seinem KOCHATELIER auf dem Hofgut Wickstadt widmen. Der Focus bleibt weiterhin auf Private Dining mit anspruchsvoller Haute-Cuisine und sonntäglichen Kochkursen im exklusiven Rahmen. Darüberhinaus wird auch der Cateringbereich weiter ausgebaut.

Ab sofort wird es eine neue, lebendige Form von Küchenevents im KOCHATELIER geben: Gruppen bis zu 20 Personen treffen sich nach Vereinbarung im KOCHATELIER zu einer „Küchenparty“: Bei dieser unkomplizierten Mischung aus Kochkurs und Party stehen die Gäste „live“ und aktiv an der Seite von Starkoch Drkosch. Acht Gänge werden mitgekocht, mit angerichtet und zum Teil gleich am Herd verspeist, dazu gibt es natürlich passende Weine und Zeit zum Plaudern.

Mehr Informationen unter: DAS KOCHATELIER, Volker Drkosch, Hofgut Wickstadt, 61194 Niddatal, Tel.: 06034 – 908 298

www.volker-drkosch.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.