Für Köche maßgeschneidert

Auf der BioFach 2006, der weltweiten Leitmesse für Bio-Produkte, vom 13. bis
19. Februar in Nürnberg erwartet die Vertreter aus Gastronomie und
Großküchen ein exklusives Messeprogramm rund um den erfolgreichen Einsatz
von Bio-Lebensmitteln. Die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen
Agrarwirtschaft mbH, der ÖGS und die Messe Nürnberg laden auch Köche & Co.
herzlich dazu ein, Messehöhepunkte für Großverbraucher zu entdecken.

Ausgangspunkt für alle Aktivitäten ist der Gemeinschaftsstand 9-327 von CMA
und ÖGS in Halle 9 mit einer Sonderschau für Gastronomie und
Großverbraucher. Küchenleiter, Gastronomen und Köche können sich auf
Messeführungen zu den Ständen ausgewählter Bio-Lieferanten von der
Angebots-Vielfalt für Großverbraucher überzeugen. Auf den individuell
zusammengestellten Rundgängen entdecken die Messebesucher jede Menge neue
Produkte, Trends und Ideen, die kreative Anregungen für die eigene Bio-Küche
geben. Erstmals mit dabei am Gemeinschaftsstand ist die Firma Zellner GmbH
mit einem Beratungsangebot zu Küchen- und Gastronomieeinrichtungen sowie der
Speisenverteilung. Moderne Konzepte zeigen, dass hoch effiziente und
aktuelle Technik und der Einsatz von Bio- Lebensmitteln gut zusammenpassen.
Im Rahmenprogramm der Messe bieten CMA und ÖGS am Donnerstag und Freitag
jeweils von 11.00 bis 12.30 Uhr im Raum Riga eine Plattform für Information,
Diskussion und Erfahrungsaustausch. Das „Erfolgreiche Bio-Marketing“ in GV
und Gastronomie steht ebenso auf dem Programm wie die Vorstellung der
CMA-Kampagne „Bio. Mir zuliebe“ mit neuen Angeboten sowohl für Küchen als
auch Lieferanten. Darüber hinaus berichten Bio-Mentoren, Gastronomen,
Verpflegungs- und Küchenleiter aus verschiedensten bio-zertifizierten
Einrichtungen, aus der Praxis ihrer Betriebe und freuen sich auf eine
anregende Diskussion mit den Teilnehmern. „Mit diesem Rund-um-Paket für die
Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie erleichtern wir den
Küchenverantwortlichen nicht nur die Orientierung auf der Messe, sondern
bieten wertvolle Unterstützung zum Einstieg in die Verwendung von
Bio-Lebensmitteln“, erklärt Sabine Jörg, Projektleiterin bei der CMA und für
das Marketing von ökologischen Produkten im Großverbraucherbereich
zuständig.

Gebündeltes Bio-Wissen gibt es während der gesamten Messe am
Gemeinschaftsstand der CMA und des ÖGS. Die Bio-Mentoren stehen mit ihrer
langjährigen Erfahrung Kollegen für persönliche Gespräche zur Verfügung. In
der Schauküche am Stand verraten die Mentoren jede Menge Tipps und Tricks
rund um die raffinierte Bio-Küche. Hier können die Messebesucher Bio mit
allen Sinnen erfahren und sich vom guten Geschmack praxiserprobter
Bio-Gerichte der Mentoren überzeugen. Außerdem gibt es umfassende
Informationen zu der aktuellen CMA-Kampagne „Bio. Mir zuliebe“, der
Bio-Zertifizierung sowie Listen von Messe-Ausstellern mit GV-Angebot.
Als weiteren Höhepunkt verlost die CMA im Rahmen von „Bio. Mir zuliebe“ drei
Vor-Ort-Beratungstermine zum erfolgreichen Einsatz von Bio-Produkten.
Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie, aber auch Hersteller, Händler,
Multiplikatoren und Presse sind herzlich eingeladen, das umfangreiche
Angebot aktiv zu nutzen. Für Köchegruppen wird auf Anfrage ein individuelles
Messeprogramm zusammengestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Servicenummer 069-977 819-29.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.