BESCHLE CHOCOLATIER

Ähnlich wie bei edlem Wein ist auch bei der Schokoladeherstellung die Qualität des Rohstoffes und die sorgfältige Verarbeitung entscheidend für das Aroma des Endproduktes. Die Suche nach den weltbesten Kakaosorten und Einzellagen, vereint mit der bewährten Qualität traditioneller Schweizer Schokoladenproduktion haben zu einem neuen und einzigartigen Produkt des Basler Chocolatier BESCHLE geführt. Hierzu war die Zusammenarbeit mit Spezialisten erforderlich.

Jointventure

QUIZAS ist ein Produkt aus der „Denkstube“ KONZEPT der Basler Projektentwickler Pascal Wirth und Klaus Blumer. KONZEPT ist es gelungen, in Südamerika äusserst seltene und hochwertige Sorten und Einzellagen von Kakaobohnen ausfindig zu machen. Die Kooperation der Projektentwickler mit der Basler Chocolatier- Familie BESCHLE knüpft einerseits an die Tradition des bekannten Familienbetriebes an, der seit 1898 Qualitäts – Schokoladen produziert, und andererseits an die Erweiterung der Schokoladenproduktion und Expansion auf internationale Märkte durch die neue Generation.

Erweiterung des BESCHLE – Sortimentes


Das neue High – End -Premium Produkt bildet eine eigene Linie innerhalb des BESCHLE– Schokoladensortimentes: BESCHLE/QUIZAS. Somit ist BESCHLE als erster Schweizer Chocolatier in der Lage, den Wettbewerb mit Anbietern von eigenen Single – Origin – Schokoladen aufzunehmen. Es gibt weltweit nicht mehr als eine handvoll Anbieter von Schokolade aus der venezolanischen Kakaobohne Criollo Porcelana, von der man annimmt, dass sie auf die legendären Gärten der Maya zurückgeht; BESCHLE QUIZAS gehört dazu.

Alles aus einer Hand

Die Marke BESCHLE QUIZAS repräsentiert höchste Qualität des gesamten Produktionsprozesses von der persönlichen Auswahl der Kakaobohne im Herkunftsland bis zum verpackten Fertigprodukt.

Spitzenlagen: Premier Cru und Grand Cru

Nur edelste Cacao-Sorten und ausgesuchte Spitzenlagen werden verwendet. QUIZAS sucht sie vor Ort selbst und begleitet – einmal fündig geworden – die Ernte, die Fermentation und die Sonnentrocknung der Bohnen, organisiert und überwacht den direkten Transport in die Schweiz. Auf diese Weise wurde die Grundlage für die ersten vier Qualitäts- Schokoladen aus Venezolanischem Kakao geschaffen. weiter Sorten und Länder sind in der Evaluation.

Inspiriert von der Klassifizierung von Bordeaux – Weinen werden die Einzellagen in numerierte Premier Cru und Grand Cru – Produkte unterteilt. Die Linie der PREMIER CRU CRIOLLO startet mit der „Königin“ der Kakaosorten, der hocharomatischen Criollo Porcelana aus Sur de Lago; die PREMIER CRU SINGLE ORIGIN mit der limitierten Einzellage der nussig anmutenden Ocumare de la Costa. Die GRAND CRU – Reihe startet mit der an Regenwald erinnernde Indigena Amazonia und einer Selektion der fruchtigen Carenero Superior aus Barlovento.

Made in Switzerland

Der Prozess von der Kakaobohne zur Schokolade wird in der Schweiz durchgeführt; die Tradition der Schweizer Schokoladenproduktion geht auf revolutionäre Erneuerungen im ausgehenden 19. Jahrhunderts zurück. Aus dieser Zeit stammt die für QUIZAS PREMIER CRU – Produkte verwendete sogenannte Längsreiber-Conche, eine Erfindung von Rodolphe Lindt. Seither hat sich die Schweizer Hingabe zur vollendeten Schokoladenproduktion bis heute bewährt. Um die Aromen der einzelnen Kakaosorten in der Schokolade optimal zu entfalten, werden Röstung und Conchierung in der Produktion auf jede QUIZAS – Sorte individuell abgestimmt.

Authentizität des Produktes

Dank der hohen Qualität und aromatischen Feinheit des Rohmaterials kann bei der Produktion der Couverture und der Tafelschokolade auf jegliche Zusatzstoffe verzichtet werden: Kakao und Rohrzucker sind die einzigen Zutaten. Die Chocolatiers bei Beschle beschaffen und verwenden nur den besten Rohstoff, der auf dem Markt verfügbar ist. Nur erlesene Bohnen werden zu Truffes und Tafeln mit „Grand Cru“-Status verarbeitet. Herkunft und Region, Sorte und Reinheit der Kakaobohne, sowie nur die edelste Qualität der weiteren Zutaten bestimmen, ob sie für die Kreationen verwendet werden.

BESCHLE CHOCOLATIER:
www.beschlechocolatier.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.