Hotelgruppe wird zum Botschafter für Weinkultur aus Österreich

Unter dem Titel „The Austrian Wines“ veröffentlicht die Hotelgruppe Vienna International Hotelmanagement AG ihr erstes Weinbuch. Auf 260 Seiten erfährt der Leser Wissenswertes über die 16 Weinbaugebiete Österreichs, lernt Winzerinnen und Winzer kennen und bekommt Lust auf insgesamt 143 österreichische Weine. Ab Ende Mai wird dieses Buch die ebenfalls neu überarbeitete Weinkarte in den Hotelrestaurants ergänzen sowie auch zum Kauf angeboten.

Die international stark expandierende Hotelgruppe gibt ein Jahr nach erfolgreicher Veröffentlichung des Kochbuches „The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts“ ein weiteres Werk heraus. Das Weinbuch mit dem Titel „The Austrian Wines“ umfasst neben der Präsentation der 16 österreichischen Weinbaugebiete Geschichten über 49 Betriebe und 143 Produkte, vom Weißwein über Rosé, Süßwein und Rotwein bis zum Sekt. Alle wichtigen Sorten, von den regionalen, autochthonen Reben bis hin zu den internationalen Weltenbummlern, sind in diesem Nachschlagewerk vertreten. Bei einer verdeckten Verkostung und Bewertung wurde die Auswahl in mehreren Durchgängen aus über 500 Weinen ermittelt. Die kleine Kommission setzte sich aus Experten und Konsumentenvertretern zusammen. Die Zugänge zum Wein waren sehr unterschiedlich, doch bei der Entscheidungsfindung herrschte in hohem Maße Einigkeit. Geheimtipps stehen somit in diesem Weinbuch gleichberechtigt neben großen Betrieben, Hightech und Heimatverbundenheit stellen keinen Gegensatz dar, und auch Bioweinbau ist zu einem Anliegen der Zukunft geworden.

Der österreichische Wein ist in den letzten Jahrzehnten zu einer internationalen Erfolgsstory geworden. Ausschlaggebend dafür sind unter anderem die unverwechselbaren österreichischen Rebsorten wie Grüner Veltliner und Zweigelt sowie das gewachsene Wissen der Winzer, das zu einer anhaltend hohen Produktqualität geführt hat. Für den Initiator des Weinbuches, Rudolf Tucek, waren diese Faktoren ausgezeichnete Voraussetzungen für das soeben veröffentlichte Weinbuch. Mit Frau Dr. Christa Hanten für die Textgestaltung und mit Herrn Dr. Walter Kutscher als Berater konnten dazu noch zwei erfahrene Experten gewonnen werden.

„Als international agierendes Unternehmen war es uns ein besonderes Anliegen, in diesem Weinbuch auf die hohe Qualität österreichischer Produktion hinzuweisen, was wiederum mit unserer Unternehmensphilosophie harmoniert“, argumentiert Rudolf Tucek, CEO Vienna International Hotelmanagement AG. „Weiters unterstreichen die ausgewählten Weine den hohen Qualitätsanspruch, den wir in unseren Hotelrestaurants pflegen.“

Weinbuch in Verbindung mit Weinkarte
Die geschulten Sommeliers und Mitarbeiter in allen Häusern der Hotelgruppe werden den Gästen das reich bebilderte Buch als Begleiter der Weinkarte präsentieren. Die Weinkarte, die ebenso wie das Buch in fünf Sprachen (Englisch, Französisch, Tschechisch, Polnisch und Russisch) übersetzt wurde, beinhaltet darüber hinaus noch eine Auswahl weiterer 40 internationaler Weine aus Europa und der Neuen Welt.

Das Weinbuch „The Austrian Wines“ wird über die VI Zentrale in Wien, das Internet – www.vi-hotels.com sowie in den einzelnen Hotels zum Preis von Euro 25,80 angeboten.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.