Gefahr fuer eBay

Kostenlose Web-Datenbank Google Base

Zahlreiche US-Medien berichten uebereinstimmend von einem neuen
Google-Projekt, das die Bezeichnung „Base“ traegt und das Anwender
fuer die Bereitstellung beliebiger Inhalte wie Kaufangebote, Termine,
Stellenanzeigen oder andere Daten nutzen koennen, ohne dass dafuer
Gebuehren anfallen. Grob hat Google diese Angaben bereits bestaetigt,
ohne bekannt zu geben, wann Google Base gestartet wird.

Bei einer noch weniger überwachten Seite dieser Art dürfte noch mehr Diebesgut, Fälschungen und was auch immer Verbotenes als bei eBay angeboten werden. Ob sich Google damit einen Gefallen tut?

www.golem.de/0510/41238.html

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.