Sektkunde

"Trocken" heißt bei Sekt mild bis fast schon süß - Was heißt "brut" oder "extra dry bzw. extra trocken"? Man denkt, aha, jetzt trocken? Nein, leider gefehlt weiterlesen ...

Zucker, Sirup & Co

Der vzbv fand in den Lebensmitteln insgesamt 70 "Zucker" Begriffe und meint, dass nur die wenigsten Verbraucher alle Süßmacher "enttarnen" und somit den tatsächlichen Zuckergehalt in dem Produkt einschätzen können weiterlesen ...

Austern

DIE SACHE MIT DER AUSTER - von Ralf Bos - Bevor ich ins Detail gehe, möchte ich aber erst einmal mit dem alten Ammenmärchen der Eiweißallergie aufräumen - viele Küchenchefs essen selber keine Austern, sie kaufen Austern nicht über die Qualität, sondern über den Preis ein weiterlesen ...

Es gibt keine Diabetiker-Lebensmittel mehr

Vollwertige Ernährung größeres Plus als teure Produkte - bereits am 12. Oktober 2012 verschwanden die letzten Lebensmittel mit der
Bezeichnung "Für Diabetiker geeignet" aus den Regalen der Supermärkte - Für Diabetiker gelten die gleichen Empfehlungen für eine vollwertige Ernährung wie für alle weiterlesen ...

Käse: Was bedeutet Fett i. Tr.?

Josef Stemmer, Käse- und Milchexperte der LVBM, zu der Frage: Was bedeutet bei Käse die Bezeichnung Fett i. Tr.? Der Fettgehalt, der für den figurbewussten Konsumenten tatsächlich relevant sein sollte, ist der absolute Fettgehalt: Den errechnet man ganz leicht mit der folgenden Formel weiterlesen ...

Balance-Frischkäse

Eine echte Konsumenten Veralberung ist der Balance Frischkäse - "Balance-Frischkäse" enthält mehr Fett als Light-Produkte - Achten Sie aufs Etikett - Für die Bezeichnung "Balance" gibt es keine Regeln oder Gesetze! weiterlesen ...