Es gibt keine Diabetiker-Lebensmittel mehr

Vollwertige Ernährung größeres Plus als teure Produkte – bereits am 12. Oktober 2012 verschwanden die letzten Lebensmittel mit der
Bezeichnung „Für Diabetiker geeignet“ aus den Regalen der Supermärkte – Für Diabetiker gelten die gleichen Empfehlungen für eine vollwertige Ernährung wie für alle

Mit der 16. Änderung der
Diätverordnung wurde im Oktober 2010 die Diätverordnung dem
aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand angepasst und die
Kategorie Diabetiker-Lebensmittel ersatzlos gestrichen. Im
Oktober 2012 endete die Übergangsfrist von zwei Jahren.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung
e. V. (DGE) beurteilte spezielle Lebensmittel für Menschen mit
Diabetes mellitus schon seit langem für unnötig. Sie enthielten
häufig große Fett- und Energiemengen und waren meist teurer als
normale Lebensmittel. Durch den Verzehr dieser Lebensmittel
konnte es zu einer erhöhten Energiezufuhr kommen, was sich
besonders beim Diabetes mellitus Typ 2, der häufig mit
Übergewicht einhergeht, nachteilig auswirken kann. Auch die
Verwendung von Fructose und Zuckeraustauschstoffen anstatt des
üblichen Haushaltszuckers brachte keine Vorteile. Abgesehen von
ihrem verringerten Energiegehalt wirken die meisten
Zuckeraustauschstoffe abhängig von ihrer Verzehrmenge abführend.

Die DGE sieht in dem Aus für Diabetiker-Lebensmittel eine Chance
für Diabetiker: Es ist sinnvoller, seine Ernährungsweise kritisch
zu überdenken und den Lebenstil in Richtung vollwertiger
Ernährung zu lenken, statt überflüssige Produkte zu konsumieren.
Wer Schritt für Schritt lernen möchte, wie er seinen Ess- und
Lebensstil in die richtige Richtung lenkt, kann sich
Unterstützung bei einer qualifizierten Ernährungsfachkraft
holen.

Informationen zur vollwertigen Ernährung erhalten Diabetiker auch
über die DGE-Infothek „Essen und Trinken bei Diabetes mellitus“.
Die 28-seitige DGE-Infothek kann unter der Artikel-Nr. 123028 zum
Preis von 1,00 EUR zzgl. Versandkosten beim DGE-MedienService
bestellt werden, Tel.: 0228 9092626, Fax: 0228 9092610,
www.dge-medienservice.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.