Weihnachts-Shopping Cornwall und Devon

In typisch englischen, ländlichen Kunsthandwerks-Lädchen nach Weihnachtsgeschenken stöbern, Weihnachts- und Bauernmärkte besuchen oder in modernen Shopping-Centern bis spät abends einkaufen – die südwestenglischen Regionen Cornwall & Devon sind abseits des hektischen Trubels das ideale Reiseziel für die Vorweihnachtszeit. Der berühmte englische Tee begleitet von „Scones“, einem regionalen Gebäck, versüßt jeden Adventsnachmittag, mag das Wetter draußen noch so unwirtlich sein. Und wo könnte mehr Gemütlichkeit herrschen als in einem echten englischen Pub zur Winterzeit?

Einige Veranstaltungshinweise für Cornwall & Devon im Dezember 2005:
Plymouth veranstaltet auch dieses Jahr einen großen Weihnachtsmarkt im „Armada Way“ im Stadtzentrum. Straßenkünstler, Handwerks-Vorführungen und Musik unterhalten das Publikum.

In Truro findet vom 30. November bis 3. Dezember 2005 der „Made in Cornwall-Weihnachtsmarkt“ statt. Wer dort nicht fündig geworden ist besucht vom 14. bis 18. Dezember 2005 den großen Weihnachtsmarkt „The Piazza“, immer von 9.00 bis 17.00 Uhr. Künstler, Bauern und Handwerker aus der Region stellen ihr Können unter Beweis und bieten einzigartige Geschenk-Ideen an. Viele Stände bieten die Verkostungen von heimisch hergestellten Lebensmitteln an, nicht selten aus biologischem Anbau.

In Lanhydrock House & Gardens findet am Samstag, den 3. Dezember 2005 ein „Country House Supper“ statt – Sekt und Unterhaltung in der festlich dekorierten Eingangshalle des Herrenhauses, gefolgt von einem leckeren Abendessen im „Servant´s Hall Restaurant“.


In Cothele House & Gardens kann vom 7. bis 14. Dezember 2005 eine Woche lang bis spät in die Nacht eingekauft werden, selbstverständlich kommt die Kulinarik dabei auch nicht zu kurz.

Vom 3. bis 18. Dezember 2005 finden in den Trerice Gardens die „Christmas Weekend Openings“ statt, täglich von 11.00 bis 13.00 Uhr. Für die Sonntage kann ein „Christmas Lunch“ gebucht werden. Die Trelissick Gardens bieten am Samstag, den 10. und am Sonntag, den 11. Dezember 2005 von 10.00 bis 16.30 Uhr cornische Speisen und Getränke, Kunsthandwerk und allerlei anderen Weihnachtszauber an.

Im Garten des Eden Project nimmt ab dem 22. Oktober die Eislaufbahn ihren Dienst auf. Vom 5. November 2005 bis 18. Februar 2006 läuft zum zweiten Mal das Party- und Kultur-Festival „Time of gifts“.

Informationen zu genannten Veranstaltungen unter www.cornwall-devon.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.