Exklusiver Sprachkurs im Hotel Prince de Galles in Paris

Für alle, die auf die Frage „Parlez vous Francais?“ bislang mit einem „non“ antworten mussten, bietet das Hotel Prince de Galles im Herzen der französischen Hauptstadt ab sofort die ultimativen „Abhilfe-Arrangements“: Gemeinsam mit der renommierten Sprachschule Berlitz legt das Luxushotel ein Sprachkurs-Paket namens „Do you speak Paris?“ auf. Auch Fortgeschrittene können in exklusivem Art-Deco-Ambiente ihre Kenntnisse der französischen Sprache und Lebensart vertiefen.
Arrangement „Do you speak Paris?“:

Jeder Gast erhält vormittags von einem Privatlehrer der Berlitz-Schule dreieinhalb Stunden Unterricht und lernt neben Konversation und Grammatik auch viel über die schönsten Restaurants, die besten Shops oder die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Paris. Im praktischen Teil stehen ein exklusiver Einkaufsbummel oder der Besuch einer aktuellen Pariser Ausstellung auf dem Programm. Eine Nacht im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet und Französisch-Unterricht am Vormittag gibt es ab 350,- Euro pro Person.

Arrangement „Coaching Package“ für Business Traveller:

Geschäftsleuten bietet das Hotel Prince de Galles das so genannte „Coaching Package“: Gäste des Hauses können beispielsweise vor einer internationalen Konferenz oder einem Meeting einen zweistündigen Crash-Kurs buchen, der in über 120 Sprachen gehalten wird. Das „Coaching Package“ gibt es ab 299,- Euro pro Person.

Buchungsanfragen und weitere Informationen unter www.luxurycollection.com/princedegalles

Das Hotel Prince de Galles (Marke: The Luxury Collection von Starwood) liegt an der Champs Elysees im Zentrum von Paris und erwartet seine Gäste mit 138 exklusiven Zimmern und 30 luxuriösen Suiten.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.