Ganze Tiere verwerten – Eine Frage des Respekts

Nicht nur die Edelteile herauszupicken, sondern möglichst alles zu verspeisen, was das Schwein oder das Rind uns bietet - Beim Auslösen und Zerkleinern von Eisbein, Schweinefüßen oder Schwänzen ist viel Handarbeit gefragt - Einige Mühe bereitet es etwa auch, die Füße sorgfältig von Borsten zu befreien - kostenfreie Seminare an verschiedenen Standorten im gesamten Bundesgebiet weiterlesen ...

Linsen: Warenkunde

Die kleinste aller Hülsenfrüchte ist so etwas wie das Aschenputtel unter ihren Verwandten, den Bohnen, Erbsen und Lupinen dieser Welt - Sie kommt meist in einem unauffälligen Braun daher, gedeiht am besten auf kargen, trockenen Böden und wächst trotz ihrer bescheidenen Größe von maximal 50 Zentimetern selten wirklich aufrecht weiterlesen ...

CHRISTIAN SCHARRER

Soeben hat Sternekoch CHRISTIAN SCHARRER das Zepter als Kulinarischer Direktor im WEISSENHAUS GRAND VILLAGE RESORT AM MEER übernommen und ist bereits mit grossen Erwartungen empfangen worden - in einem kleinen Interview haben wir drei Fragen gestellt - Scharrer: "Wenn das spießig ist, bin ich gerne spießig!" weiterlesen ...

HUG-Wettbewerb für Köche und Pâtissiers

Der 15. HUG-Wettbewerb "Tartelettes Phantasia 2016" bietet den Bewerbern die Wahlmöglichkeit, ob sie bei der Kategorie "Snack" oder bei "Dessert" teilnehmen möchten - Pro Kategorie werden aus den eingegangenen Bewerbungen 3 Finalisten von einer unabhängigen Fachjury ausgewählt, die beim praktischen Finale ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Für die Platzierungen wird jede Kategorie separat bewertet. weiterlesen ...

Würchwitzer Milbenkäse

Der "Würchwitzer Milbenkäse" gehört zu den teuersten deutschen Käsesorten. Woher aber kommt sein Zitrus-Aroma? Dieser bislang ungeklärten Frage gingen Biologen der TU Darmstadt nach. Sie fanden heraus: Milben helfen nicht nur bei der Reifung, sondern prägen mit ihren Abwehrstoffen den Geschmack weiterlesen ...

Daniel Achilles, Berlin

Ein Blick hinter die Kulissen des Restaurant reinstoff, Berlin - Mit zwei Michelin Sternen und 18 Punkten im Gault&Millau zählt das von Daniel Achilles und Sabine Demel betriebene Restaurant reinstoff zur Spitze der Berliner Gourmet-Landschaft - Interview weiterlesen ...

Fliegen macht dick!

Deutsche verzehren zwischen Check-in und Koffer abholen 3107 Kalorien und damit am Zweitmeisten, nur die Briten fressen mehr! Ein Großteil bringt Essen auch von Zuhause mit! Franzosen begnügten sich mit 1.269 Kalorien weiterlesen ...

Warum Bio-Eier teurer sein müssen

Bio-Eier gehören mit knapp 14 Prozent Umsatzanteil nach wie vor zu den Produkten mit dem höchsten Bio-Anteil am jeweiligen Gesamtmarkt - Ob Bio-Hühner letztlich "glücklicher" sind, darüber streiten sich Wissenschaftler übrigens seit Jahrzehnten weiterlesen ...

Vor dem Auspusten gründlich waschen

Wer seine Ostersträuße mit ausgepusteten Eiern dekorieren will, der sollte frühzeitig anfangen - Denn das Pusten und Dekorieren macht ein wenig Arbeit. Am besten wird vor der großen Bastelaktion bereits geplant, was mit den rohen Inhalten geschehen soll weiterlesen ...