Mit Geoplan in den Dschungel Borneos

Borneo gehört nicht nur zu den größten Inseln der Welt, sondern auch zu den ursprünglichsten. Unberührte, dicht bewachsene Regenwälder laden zur Erkundungstour ein. So kann man hier im Dschungel exotischen Tieren wie beispielsweise Leoparden, Orang-Utans und zahlreichen Affenarten sowie farbenfrohen Vögeln begegnen.

Erstmals öffnet der im ältesten Urwald der Welt gelegene Maludam Nationalpark, der bislang für Besucher und Touristen geschlossen war, testweise seine Pforten. Da es in diesem Torfmoorgebiet auf der Maludam Halbinsel noch keine Hotels gibt, haben Geoplan – Gäste bei dieser fünftägigen Entdecker – Tour exklusiv die Möglichkeit, bei einheimischen Familien zu wohnen. So finden die ersten zwei Übernachtungen als Homestay – Programm bei einer Familie im charmanten Fischerdorf Maludam statt. Neben der traditionellen Willkommenszeremonie und Vorführung der malaysischen Kampfsportart „Silat“ können die Gäste am Alltagsleben des Dorfes teilhaben. Geschicklichkeit ist gefragt beim Netzfischen und beim Krabbenfangen mit althergebrachten Krabbenfallen. Die eigenen Fänge der Besucher werden dann, nach der Rückkehr ins Dorf, von den Gastfamilien zubereitet und gemeinsam verzehrt. Des Weiteren stehen Flussfahrten und Beobachtungen der ungestörten Natur auf dem Programm sowie das Backen malaysischer Kekse und das Kennenlernen des typischen Kunsthandwerkes.

Zwei weitere Übernachtungen folgen in einem Langhaus der Iban, der einst so gefürchteten Kopfjäger. Gemeinsam wird der festliche Tanz der Krieger, prunkvoll geschmückt mit Federn, erlebt und ein Glas des selbst gebrauten Reisweines mit dem Häuptling getrunken.

Wer nicht im Langhaus auf einfachen Matratzen unter dem Moskito-Netz übernachten möchte, der hat die Möglichkeit, die letzen beiden Tage der Tour im Batang Ai Longhouse Hilton zu verbringen und das noch ursprüngliche Volk der Iban und seine Traditionen auf den Tagesausflügen kennen zu lernen.

Die fünftägige Tour inkludiert vier Übernachtungen mit Verpflegung, Reiseleitung, Eintrittsgebühren zum Maludam Nationalpark, Transfers im Mini – Van und auf den Wasserwegen mit Booten. Mit Übernachtung im Longhouse bei den Iban ist das Arrangement ab 437 Euro im Doppelzimmer zu haben. Bei zwei Übernachtungen im Hilton beträgt der Preis ab 487 Euro im Doppelzimmer. Buchbar exklusiv bei Geoplan Reisen.

www.geoplan-reisen

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.