Ralf Zacherl kreiert Kinder-Menüs für Lufthansa

Mit gesunden Gerichten a la Zacherl versüßt Lufthansa den jüngeren Passagieren die Flugzeit

Der „süße Schmetterling“ ist ein Pfannkuchen mit Quarkfüllung und einer Vanille-Sauce. Neben den Nachspeisen hat Zacherl auch leckere und kindgerechte Hauptgerichte entworfen, wie etwa die „Schlangennudeln im Tomatendschungel“. Hinter dem abenteuerlichen Namen verbergen sich Spaghetti in Tomatensauce mit Erbsen, Mais und Gemüse.

Sechs Kinder wurden ausgewählt, gemeinsam mit Ralf Zacherl persönlich die neuen Menüs zuzubereiten und anschließend zu verkosten. Neben dieser Kochstunde mit Zacherl gab es zahlreiche weitere Verkostungen, bei denen Kinder unterschiedlichster Nationalitäten die Möglichkeit hatten, die Kindermenüs für Lufthansa zu probieren und eine Auswahl zu treffen. Besonders gut schmeckte den kleinen Testern neben den bereits genannten Gerichten der „Tigerschwanz“, ein Pfannkuchen gefüllt mit Geflügel und Gemüse, sowie die „Seeräuberhand“, Fischstäbchen mit Wirsingkartoffelpüree. Ab Mai können die Kindermenüs auf allen Langstreckenflügen für Kinder unter 12 Jahren kostenlos vorab bestellt werden. Bei der Zubereitung der Kinderessen wird weitgehend auf Zucker verzichtet und stattdessen oftmals Honig verwendet. Ebenso werden nur hochwertige Fette wie Olivenöl eingesetzt und diese auch nur in reduzierten Mengen verarbeitet. Damit die Speisen nicht zu viele Kohlenhydrate beinhalten und gleichzeitig gesund sind, ist in vielen Kreationen Gemüse wie Wirsing oder Bohnen „versteckt“.

Die Kindermenüs sind nur ein Teil des Lufthansa-Kinderkonzepts „Lu’s World“. „Lu“, der kleine Kranich mit dem großen Schnabel, steht für leckeres Essen sowie Spiel und Spaß rund ums Fliegen. Spielzeug, Lese- und Malhefte sowie Klebe- und Geduldspiele stehen an Bord immer zur Verfügung. Auf Langstreckenflügen werden zusätzlich zum normalen Filmangebot Cartoons gezeigt. In der Business und First Class erhalten die kleinen Gäste außerdem einen eigenen Kulturbeutel.

www.lufthansa.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.