Frühbucher sparen mit Swiss Early Saver

Wer sich schon jetzt für eine Flugreise im Winter entscheidet, profitiert von den Early Saver Tarifen. Frühbuchern bietet Swiss International Air Lines ab sofort günstige Flüge zu mehr als 20 Destinationen weltweit.
Mit den Swiss Early Saver Tarifen reisen SWISS Passagiere ab 405 EUR nach Boston sowie ab 416 EUR nach Chicago. Miami hat Swiss ab 411 EUR im Angebot. Für einen Flug nach Montreal zahlen SWISS Kunden ab 384 EUR. Dubai ist mit dem Swiss Early Saver ab 449 EUR buchbar. Insgesamt bietet SWISS zu über 20 interkontinentalen Zielen günstige Frühbuchertarife an.

Swiss Early Saver sind vom 4. Juli bis zum 15. August 2005 buchbar. Gereist werden kann zwischen dem 24. Oktober und dem 10. Dezember 2005 sowie zwischen dem 16. Januar und dem 26. Februar 2006. Die jeweils letztmöglichen Rückflugtage sind der 15. Dezember 2005 bzw. der 28. Februar 2006. Der Mindestaufenthalt beträgt drei Tage, die maximale Aufenthaltsdauer einen Monat.

Alle genannten Preise gelten ab allen acht deutschen SWISS-Flughäfen und verstehen sich inklusive Steuern, Flughafengebühren und Kerosinzuschlag sowie zzgl. Buchungsentgelt ab 15,- EUR. Je nach Abflugsort können die Tarife durch unterschiedliche Steuern und Gebühren leicht variieren.

Swiss International Air Lines fliegt ab acht deutschen Flughäfen über Basel und Zürich in die ganze Welt. Insgesamt bedient die Schweizer Fluggesellschaft 74 Ziele in 41 Ländern. Buchung und Informationen bei der SWISS-Hotline: 01 803 000 337 (0.09 EUR/Min.), im Internet unter www.swiss.com/deutschland und über Reisebüros.


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.