Flughafen-Lounges

Entspannt in den Sommerurlaub fernab von Hektik und
Trubel starten: Hapagfly
bietet ihren Internet-Kunden ab sofort die bequeme Vorabbuchung
der Lounges vieler deutscher Flughäfen.

Das neue Angebot gilt für Reisende,
die mit Hapagfly ab Berlin, Bremen, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München
und Stuttgart in die Ferien starten und ihre Flüge online auf hapagfly.com
buchen. Während des Buchungsprozesses kann der Nutzer ganz bequem und ohne
seine Daten noch einmal eingeben zu müssen, den Aufenthalt in der
gewünschten Lounge an seinem Abflugtag dazubuchen. In absehbarer Zeit sollen
weitere Lounges, vor allem auch an den Zielflughäfen in den Feriengebieten
auf den Balearen und Kanaren sowie in der Türkei, dazukommen.

Die über hapagfly.com buchbaren Lounges wie zum Beispiel die
„Karl-Jatho-Lounge“ am Hannover Airport oder die „SkyClub Lounge“ am
Frankfurter Flughafen bieten ihren Gästen in einer entspannten und gehobenen
Atmosphäre neben alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken, Snacks,
aktuellen Zeitschriften, Magazinen und Tageszeitungen häufig auch einen
WLAN-Internetanschluss sowie warme Gerichte. Die Preise für die Benutzung
der Lounges liegen zwischen 15 und 28 Euro.

Clicken Sie hier, um zu Hapagfly zu kommen:
www.gourmet-report.de/hapagfly

Wer öfters unterwegs ist, interessiert sich unter Umständen auch für das Angebot von Priority Pass, eine weltweit Lounge-Zugang Mitgliedschaft:
www.gourmet-report.de/priority-pass

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.