Sascha Kemmerer

Stetig in Richtung Gourmet-Himmel geht es für das Restaurant Kilian Stuba im Travel Charme Ifen Hotel. Nach der Bestätigung des Sterns im Guide Michelin und der Aufwertung von 16 auf 17 Punkten im Guide Gault&Millau bekommt das Team um Küchenchef Sascha Kemmerer und Gastgeber Lars Kirchbach nun eine weitere Bestätigung durch das jüngst veröffentlichte Hornstein Ranking. Im österreichischen Vergleich machen die Kleinwalsertaler dort einen großen Schritt nach vorn auf Platz 19.

1981 von Spitzenkoch Wolf Freiherr von Hornstein initiiert, jährt sich die Publikation des Hornstein-Rankings bereits zum 35. Mal. Über diese Zeit hinweg hat sich die Liste als anerkanntes Nachschlagewerk der Restaurantszene in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol etabliert. Der Führer fasst die Resultat von einigen der wichtigsten Gourmet-Guides rechnerisch zusammen – dazu gehören Gault&Millau, Á la Carte, Schlemmer Atlas, Der Große Restaurant Guide sowie das Hornbach-Ranking.

Die Kilian Stuba, das Gourmet Restaurant des Travel Charme Ifen Hotel, kann sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern. Nach Platz 34 mit 83,5 Punkten 2015 erreichten die Vorarlberger in diesem Jahr den 19. Platz mit 87,5 Punkten. „Wir haben das Hornstein-Ranking mit großer Spannung erwartet und sind nun mehr als glücklich über das großartige Ergebnis“, sagt Sascha Kemmerer und ergänzt: „Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Gast sowie die Liebe zu den regionalen Produkten, die wir täglich veredeln. Das Ranking ist für mein Team und mich die Bestätigung, dass wir mit unserer Philosophie den richtigen Weg eingeschlagen haben.“

www.travelcharme.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.