Fabian Günzel

Mit Hauben kennt sich Fabian Günzel, der deutsche Küchenchef im Restaurant Das Loft des Sofitel Vienna Stephansdom, aus: Nach zahlreichen Stationen in den Topbetrieben der gehobenen Gastronomie entführt der 30-Jährige die Gäste des Loft seit Mai 2015 auf eine kulinarische Weltreise. Seine Kreativität und langjährige Expertise brachten ihm nun den Titel „Newcomer des Jahres“ des Restaurantführer Gault Millau 2016 ein. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung für Fabian und sind stolz, dass seine Kreationen solch tolle Resonanz finden“, zeigt sich Hoteldirektor Alexander Moj begeistert. „Dass wir uns von 12,5 Punkte auf 16 Punkte gesteigert und zwei Hauben haben – das ist eine schöne Leistung, die ohne meinem Team nicht möglich gewesen wäre“, setzt Fabian Günzel fort.

Günzels Küchenphilosophie im Loft steht ganz im Zeichen des kosmopolitischen Stils und lädt zu einer geschmacklichen Reise über die Kontinente ein. Die Gerichte sind international und innovativ, ohne die regionalen Wurzel zu vergessen. Das Restaurantkonzept des „Sharing“ richtet sich an alle, die es kulinarisch gern abwechslungsreich mögen: Die Speisen werden dabei in der Mitte des Tisches platziert und laden zum Teilen und Ausprobieren ein. Alle Gerichte werden aber natürlich auch pro Person angeboten.

www.sofitel.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.