Leibspeise Fleisch

Umfrage: Nach wie vor gehören Fleischgerichte zum Lieblingsessen der Deutschen – Gemüse- und Kartoffelgerichte zählen mittlerweile auch zu Leibspeisen

Vegetarische und vegane Ernährung wird immer populärer, regelmäßig erscheinen neue Ratgeber- und Lifestylebücher zum Thema. Doch allen Ernährungstrends zum Trotz kommt die Leibspeise der Deutschen nicht ohne Fleisch aus. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ nach ihren Lieblingsgerichten befragt, nennen die relativ meisten Fleisch und Fleischgerichte (33,0 %) wie z. B. Rouladen, Schnitzel, Steaks oder Gulasch.

Den zweiten Platz teilen sich mit jeweils 17,3 Prozent sowohl Gemüsegerichte und Salate als auch Kartoffelgerichte. Auf dem vierten Platz landen Nudelgerichte (15,3 %).

Bei einer Umfrage vor sieben Jahren war Fleisch bei den Deutschen ähnlich beliebt wie heute (2008: 34,2 %). Deutlich gewonnen im Vergleich zu 2008 haben hingegen Gemüse und Kartoffeln (2008: Gemüsegerichte: 5,8 %; Kartoffelgerichte: 3,8 %; Nudelgerichte: 14,2 %).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.051 Männern und Frauen ab 14 Jahren

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (3 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.