Stefan Hartmann

Berlin: Stefan Hartmann* hat beschlossen, sein Restaurant an der Fichtestraße zu schließen. „In vier Wochen sei Schluss“, sagt der 37-Jährige der Berliner Morgenpost.

Hartmann hatte als unabhängiger Sternekoch schwer zu kämpfen und durch ein zweites Restaurant große Verluste angehäuft.
„Hartmann will sich bis Ende des Jahres seinem Beratervertrag mit dem „Hotel am Steinplatz“ widmen. Dort hat er das Küchenkonzept im vergangenen Jahr aufgebaut,“ berichtet die Morgenpost weiter.
Hartmann will Berlin verlassen, gerne nach Asien. Und er will wieder glücklich werden.

Gourmet Report wünscht Stefan Hartmann alles Glück dieser Welt!

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.