Kochen mit Martina und Moritz

Mitternachtssuppen – Stärkung für die Party
Wenn der erste Schwung abgeflaut ist, braucht es wieder einen ordentlichen Schub, damit man eine lange Partynacht durchhält. Die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz haben sich leckere, kräftige Suppen ausgedacht, die sich wunderbar vorbereiten lassen. So braucht man dann den Topf nur noch auf den Herd zu stellen, um die Suppe zu erhitzen. Zum Beispiel die ultimative Gulaschsuppe, die säuerlich-frische Soljanka, die duftende 24-Stunden-Suppe aus Vietnam und eine hochfeine Graupensuppe, wie sie Martina so besonders liebt. Und das Schöne an diesen Suppen ist: Man hat auch anschließend nicht viel Mühe damit. Mehr als ein Teller plus Löffel pro Person, beziehungsweise Stäbchen für die vietnamesische Variante, sind am Ende nicht abzuspülen. Und natürlich geben die beiden auch Tipps für die passenden Getränke.

Redaktion: Klaus Brock

Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer heute im WDR Fernsehen, Samstag, 22. Februar 2014, 17.20 – 17.50 Uhr in HD: Mitternachtssuppen – Stärkung für die Party

www.martinaundmoritz.wdr.de


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.