Wein-Rundreise Westtürkei

Die neue Ägäis-Rundreise „Auf den Spuren des Dionysos“ ist eine Genießer-Tour zu den Höhepunkten der Kultur und des Weinanbaus in der Westtürkei. Besucht werden neben den wichtigsten antiken Stätten der Region wie Ephesus, Troja oder Pergamon zum Beispiel die Weinberge der eher unbekannten türkischen Ägäisinsel Bozcaada oder auch Ortaklar, eines der größten Weingüter der Türkei in der Nähe von Ephesus. Die achttägige Rundreise führt durch touristisch eher unberührte, sehr reizvolle Landschaften wie die Marmararegion südlich von Istanbul, die Oliven-Riviera nördlich von Izmir oder auch das Hinterland der Türkischen Ägäis.

Ausgewählte Stationen der Rundreise
Die Rundreise beginnt in der Bosporus-Metropole Istanbul mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Von dort aus gelangen die Rundreisenden mit der Fähre über das Marmarameer in das südwestlich gelegene Weinanbaugebiet Mürefte an der Türkischen Westküste. Dort steht eine erste Weinprobe in der Weinkellerei Sevilen auf dem Programm. Anschließend führt die Reise über die Gallipoli-Halbinsel zur legendären Ausgrabungsstätte von Troja. Am vierten Tag der Rundreise erkunden die Teilnehmer die in Deutschland weitgehend unbekannte Ägäis-Insel Bozcaada, wo bereits seit dem sechsten Jahrhundert vor Christus Wein angebaut wird. Besichtigt werden die Weinberge und Weinkellereien sowie die schönsten Strände der Insel. In der Nähe der antiken Stätte von Ephesos lernen die Rundreisenden in Ortaklar, einem der größten Weingüter der Türkei, auch den modernen türkischen Weinanbau kennen. Auf dem Weg dorthin steht ein Zwischenstopp in der idyllisch gelegenen antiken Stätte von Aphrodisias auf dem Programm. Den Abschluss der Rundreise bilden die berühmten Kalksinterterrassen von Pamukkale und ein kleines Weingut in Elmali auf dem Weg zum Rückflughafen von Antalya.

Preisbeispiel: Achttätige Rundreise „Auf den Spuren des Dionysos“, inklusive Halbpension ab 1.101 Euro

www.oeger.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.