Reto Lampart

Im Herbst verwöhnt SWISS die Passagiere der Business und First Class auf Langstreckenflügen mit Menüs von Spitzenkoch Reto Lampart aus seinem Restaurant Lampart’sin Hägendorf. Passend zu seinen Kreationen werden regionale Käse- und Weinspezialitäten aus dem Kanton Solothurn serviert.

Vom 5. September bis Anfang Dezember ist der Kanton Solothurn kulinarisch zu Gast an Bord der Business und First Class auf Langstreckenflügen aus der Schweiz. Die Menükreationen im Herbst stammen aus dem Restaurant Lampart’s in Hägendorf (Kanton Solothurn) Die Küche des Meisterkochs Reto Lampart, die klassisch-französische mit mediterranen Einflüssen vereint, ist mit 2 Michelin Sternen und 17 GaultMillau-Punkten ausgezeichnet. Des Weiteren ist Reto Lampart einer der Grand Chef Relais & Chateaux.

So kommen Business Class Gäste beispielsweise in den Genuss von Törtchen von geräuchertem Forellenfilet oder einem Seezungenfilet an Safransauce mit Schupfnudeln. Gäste der First Class werden unter anderem mit Hummer an Karrottenmousse oder Geflügelroulade mit Kräutern verwöhnt. Abgerundet wird das kulinarische Angebot mit Käse- und Weinspezialitäten aus der Region wie beispielsweise dem „Bier Mutschli“ oder dem „Dotziger Tomme“. Die Weinkarte umfasst unter anderem einen Cuvée Wengi Pinot Noir aus dem Kanton Solothurn.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.