USA-Special: Mit airberlin ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten

And the winner is… Miami. Die facebook-Fans von airberlin haben die Stadt im Süden des US-Bundesstaates Florida zu ihrer Top-Sonnendestination in den USA gewählt. Erste Wahl für den Trip in den Sunshine State ist airberlin, die ihren Fluggästen bis einschließlich 2. September 2012 besonders günstige Tickets in die USA anbietet. Nach Miami und Los Angeles geht es für Kurzentschlossene im Reisezeitraum vom 1. September bis zum 31. Oktober 2012 ab Berlin und Düsseldorf bereits ab 569 Euro* bzw. 779 Euro. Ab 495 Euro fliegt Deutschlands zweitgrößte Airline ab Berlin und Düsseldorf nach New York und ab 855 Euro von Düsseldorf in die Wüstenstadt Las Vegas. Ebenfalls im Angebot sind Flüge ab Düsseldorf nach San Francisco ab 779 Euro und in das kanadische Vancouver ab 685 Euro.

Auch im Winter stellt airberlin besonders günstige Flugtickets in die USA bereit, die ebenfalls bis einschließlich 2. September 2012 buchbar sind. Im Reisezeitraum vom 1. November 2012 bis zum 30. April 2013 fliegt airberlin ab Berlin und Düsseldorf schon ab 495 Euro nach New York und ab 555 Euro nach Miami. An die Westküste nach Los Angeles geht es ab Düsseldorf bereits ab 669 Euro.

Pünktlich zu den Osterferien startet airberlin ab 23. März 2013 außerdem nonstop von Berlin nach Chicago. Auch für diese Strecke bietet die Airline bis einschließlich 2. September besonders günstige Tickets für den Reisezeitraum vom 23. März bis 23. Mai 2013 an. So geht es bereits ab 495 Euro in die Metropole am Lake Michigan.

airberlin

*Alle Preise gelten für den Hin- und Rückflug in der Economy Class.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.