Karl-Emil Kuntz

„Besternte“ Jury

Sterne-Koch engagiert sich für HUG Wettbewerb Tartelette Phantasia – Karl-Emil Kuntz neues Jury-Mitglied
Die 11. Runde des HUG Creativ Wettbewerbs „Tartelette Phantasia“ ist bereits voll im Gange. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 24.09.2012, das Finale findet am 14.11. 2012 in der Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe Bad Überkingen statt.

Dass der Wettbewerb auch in der Sterne-Gastronomie einen bedeutenden Stellenwert besitzt, wird durch ein neues Jurymitglied deutlich.
Beim diesjährigen Wettbewerb steht mit Karl-Emil Kuntz erstmals ein renommierter Sternekoch an der Seite des Juryleiters Walter Bauhofer (Fachlehrer an der Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe Bad Überkingen) und Joachim Feinauer (Konditormeister und Fachlehrer an der Gewerblichen Schule im Hoppenlau, Stuttgart).

Karl-Emil Kuntz ist Mitinhaber des Hotels Zur Krone in Herxheim-Hayna und zeichnet als Chefkoch verantwortlich für das Restaurant „Pfälzer Stube“ und die Gourmet-Cuisine im „Kronen-Restaurant“ sowie für Bankette und Caterings.
Mit 1* Michelin, 18 Punkte Gault Millau, 4F beim Feinschmecker, 4,5 Kochlöffel im Aral Schlemmeratlas und 3 Sterne mit Tipp im Varta-Führer gehört Karl-Emil Kuntz seit Jahren konstant zu den TOP 20 Köchen Deutschlands.
Ausserdem engagiert er sich seit 1991 als Gründungsmitglied bei den „Jeunes Restaurateurs d’Europe“. Hier pflegt er den Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit 60 weiteren deutschen Spitzenköchen, welche sich – wie er – der innovativen deutschen Küche verpflichtet haben.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.