DB: Ab in die Schweiz

Zu zweit in die Schweiz zum Schnäppchenpreis fahren: Das Schweiz-Freunde-Ticket der Deutschen Bahn gibt es für zwei Personen für 69 Euro und gilt für eine einfache Fahrt 2. Klasse. Auf Kurzstrecken wird es sogar noch günstiger. Hier können zwei Personen bereits für 29 Euro oder 49 Euro in das Nachbarland reisen. Besitzer einer BahnCard 25 erhalten zusätzlich 25 Prozent Rabatt.

Den Preisknüller der DB gibt es vom 22. Juli bis 31. Juli 2012, überall wo es DB Fahrkarten gibt. Reisezeitraum ist vom 25. Juli bis einschließlich 19. September 2012. „Dies ist eine tolle Möglichkeit für Kunden, die zu zweit die Schönheit der schweizerischen Berg- und Seenwelt erleben oder beispielsweise zu einer Städtereise nach Zürich aufbrechen wollen“, so Ulrich Homburg, Vorstand Personenverkehr der DB.

Das Angebot ist limitiert und es besteht Zugbindung. Es ist nicht mit weiteren Ermäßigungen oder Angeboten kombinierbar. Familienkinder unter 15 Jahren fahren kostenlos mit ihren Eltern oder Großeltern mit. Hierzu ist ein Eintrag auf der Fahrkarte erforderlich. Umtausch und Erstattung sind ab dem 1. Geltungstag ausgeschlossen.

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) und die DB haben in dieser Woche eine Weiterentwicklung der langjährigen Partnerschaft vertraglich vereinbart. Das Schweiz-Freunde-Ticket ist die erste gemeinsam entwickelte Aktion im Rahmen der verstärkten Zusammenarbeit.
So gut wie die Schweiz ist kein anderes Nachbarland mit der Eisenbahn an Deutschland angebunden. Täglich verbinden mehr als 35 Zugpaare – ICE und Eurocity – die beiden Länder umsteigefrei auf acht verschiedenen Linien.
die Bahn

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.