Attila Conrad

Vom 3. – 8. Juli lockt die Fashion Week wieder zahlreiche Designer und „Fashionistas“ nach Berlin und verwandelt die Stadt sechs Tage lang in das Mode-Mekka Europas. Wer zwischen den Catwalks, Premieren und Fashion-Shows eine Stärkung braucht, kommt in der Brasserie Ganymed am Schiffbauerdamm in Berlin-Mitte auf den richtigen Geschmack. Küchenchef Attila Conrad und sein Team haben sich zur Modemesse ein besonderes 3-Gänge-Menü für Modebegeisterte und natürlich auch alle anderen Gäste ausgedacht. So wird das Fashionevent zum kulinarischen Genuss.

Als Vorspeise wird in der gemütlichen Brasserie eine Crépinette von der Wachtel, eine französische Wurstspezialität serviert. Dazu werden Safran-CousCous und Vanille-Tomaten gereicht. Zum Hauptgang können die Gäste wählen zwischen Coq au Vin auf Artischocken mit gebratenen Bohnenkernen und Kartoffel-Olivenstampf oder einem Orangen-Kabeljau in Bouillabaisse-Jus auf Austernpilzragout und Mirabellenrisotto. Das süße Finale bildet ein erfrischendes Grand Manier-Orangenparfait mit hausgemachtem Bananen-Mandeleis

3-Gänge Fashion Week-Menü im Ganymed

Crépinette von der Wachtel
Auf Safran-Couscous und Vanille-Tomaten
Coq au Vin auf Artischocken,
gebratene Bohnenkernen und Kartoffel-Olivenstampf
oder
Orangen-Kabeljau in Bouillabaisse-Jus
Auf Austernpilzragout und Mirabellenrisotto
Grand Manier-Orangenparfait mit hausgemachtem Bananen-Mandeleis

3-Gänge Fashion Week-Menü im Ganymed
vom 3. – 8. Juli 2012
für 37,50 Euro pro Person
Schiffbauerdamm 5, 10117 Berlin
Telefon: 030/28 59 90 46
Reservierung@ganymed-brasserie.de
www.ganymed-brasserie.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.