Die Deutsche Weinstraße

Buntes Blütenmeer sowie Pfälzer Spargel und Erdbeeren beim Radeln und Wandern an der Deutschen Weinstraße genießen

„Derzeit ist es einfach herrlich, diese blühende Frühlingslandschaft an der Deutschen Weinstraße zu erleben. Besonders intensiv naturnah kann man den Blütenduft beim Wandern und Radfahren genießen. Das sind Frühlingsgefühle pur. Das gute dabei ist, dass man diese Blüte ohne weite Anfahrtswege in der Pfalz mit Genuss miterleben kann“, so Norbert Arend von genussradeln-pfalz.

Hunderttausende Obstbäume wie Kirschen, Pfirsich, Birnen, Mirabellen und Äpfel verwandeln die Pfalz nach der Mandelblüte in ein rosa, weißes Blütenmeer. Hinzu kommen die Rapsfelder, die gelb leuchten und herrlich duften.

Weinproben bei hochprämierten Winzern sowie der Besuch origineller Weinstuben sind Teil der Radel und Wanderprogramme. Daneben erfahren die Teilnehmer viel über Land, Leute und Kultur.

genussradeln-pfalz bietet zur Obstbaum und Rapsblüte ein- und mehrtägige geführte und genussvolle Radausflüge an. Wer Lust und Laune hat, kann die blühende und duftende Pfalz bequem mit dem E-Bike entdecken. Wochenendarrangements in vier Sterne Wohlfühlhotels mit Halbpension, zwei geführten Radausflügen sowie einer Weinverkostung beim Winzer werden bereits ab 245 Euro angeboten.

Nächste Termine: 4.-6. Mai im Hotel Schloss Edesheim oder 6.-12.6. Juni im Steigenberger Hotel in Deidesheim.
www.genussradeln-pfalz.de

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.