Die schönsten Feste an der Südliche Weinstraße

Der Frühling steht unmittelbar vor der Tür und bald spielt sich das Leben wieder außerhalb der eigenen vier Wände ab – höchste Zeit, Ausflüge und Kurzurlaube zu planen. Beispielsweise in die Südliche Weinstrasse, besonders dann, wenn dort die Zeit der Feste beginnt. Die unzähligen Weinsorten, die hier ihren Ursprung finden, machen für die geselligen Pfälzer einen Großteil ihrer Feierlichkeiten aus. Aber nicht nur der Wein lädt zu einem Besuch ein. Viele Orte feiern ihre eigenen, ganz besonderen Ortsfeste oder locken die Besucher mit vielfältigen Märkten.

„Ein Traum in Rosa“ – Die Pfälzer Mandelwochen
Während in anderen Teilen Deutschlands der Winter Einzug hält, verwandelt sich die Pfalz, dank ihres milden Klimas, in ein Meer aus rosa Blüten. Die Südliche Weinstraße – Land der Mandelblüte – lädt zwischen dem 1. März und dem 15. April 2012 zu einem seiner Highlights ein.
Die Pfälzer Mandelwochen bieten eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten entlang des Mandelpfades und begeistern die Besucher mit märchenhaften Inszenierungen. Burgen und Schlösser erstrahlen in dieser Zeit in rosa und pink, so wie z.B. die Burg Trifels bei Annweiler, das Deutsche Weintor in Schweigen oder die Burg Landeck bei Klingenmünster. ( www.mandelbluete-pfalz.de )

Maikammerer Weinmarathon am 10. März und 11. März 2012
Am 10. März um 18 Uhr startet zum 13. Mal der „Maikammerer Weinmarathon“. Die Weinstände der Weingüter aus Maikammer, St. Martin und Kirrweiler werden 24 Stunden lang im stilvollen Ambiente des Hauses Rassiga (Bürgerhaus) in Maikammer geöffnet sein. Rund 250 Weine, Sekte und Destillate stehen hier zur Verkostung bereit und können je nach Belieben auch gekauft werden. Neben den Weinen sorgt ein Cateringservice für das leibliche Wohl der Gäste. Auch das Pfälzer Wohlfühlerlebnis wellVINess, das die gesundheitsfördernden Kräfte der Weinrebe, der Trauben und des Weines nutzt, wird dieses Jahr mit von der Partie sein. Die offizielle Begrüßung des Bürgermeisters Karl Schäfer wird durch die Moderation zweier Weinprinzessinnen unterstützt und der Weingott „Bacchus“ wird sogar höchst persönlich, als eine lebende Statue mit zwei Gesichtern, an den Festivitäten teilnehmen. Für ein musikalisches Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt. Von Harfenmusik über Rock, Pop und Soul der letzten fünf Jahrzehnte und einen DJ, der ab 1 Uhr nachts die Hits der 80er, 90er und von heute spielt, ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. www.maikammer.de

Heimat- und Blütenfest
An Pfingsten wird in Rhodt unter Rietburg gefeiert: Vom Freitag 25. Mai bis Montag 28. Mai 2012 findet das traditionelle Fest mit über 30 Ständen, Zelten, Ausstellern auf der Straße in Winzerhöfen und Kellern entlang der von Kastanien gesäumten Theresienstraße statt. Es gibt Leckereien aus Keller und Küche, etwas für jeden Geschmack, sowie Stände und Häuschen für Kunst, Kunsthandwerk, Handwerk zum Schauen und Kaufen. Eine der Attraktionen ist ein historisches Etagenkarussell mit entsprechender Orgel und fast überall ertönt Musik aller Sparten zum Hören, Mitsingen und Tanzen. www.rhodt.de


Erdbeermarkt in Herxheim
Am Sonntag, den 3. Juni 2012 lädt Herxheim ab 14 Uhr zum zweiten Mal zu seinem Erdbeermarkt im wunderschönen Ambiente des Parks der Villa Wieser ein. Unter Rosenbögen und hohen Bäumen dreht sich alles um die süße Frucht. Das Thema wird sehr einfallsreich umgesetzt und neben kulinarischen Leckereien wie Erdbeerkuchen oder Shakes erwarten den Besucher Näharbeiten, Schmuck, Keramik und Floristik. Ein kleines Kulturprogramm mit Musik und Kunstausstellungen runden die Veranstaltung ab. www.herxheim.de

Owwergässer Winzerkerwe
Die kleine Stadt Edenkoben zählt zu den bedeutendsten Weinanbauorten in der Pfalz. Viele Weinstuben, ein Weinmuseum und vor allem 300 Hektar Rebfläche zeichnen den Ort aus. Eines seiner zwei großen Weinfeste ist die „Owwergässer Winzerkerwe“. Die „Owwergass“, eine Straße, die am Kloster Heilsbruck vorbei in den Wald führt, ist Namensgeber des Weinfestes. 20 verschiedene Ausschankstellen und bekannte Musiker der Region machen dieses Weinfest zu einem ganz besonderen seiner Art. Die Stadt Edenkoben schenkt am Nachmittag des Fronleichnam- Feiertags den Besuchern 300 Festtagsschoppen und am Sonntag öffnen die Geschäfte des Einzelhandels. Der Montag steht mit einem Spielfest ganz im Zeichen der Familie. www.garten-eden-pfalz.de

Rosenwochen in Bad Bergzabern
Vom 15. bis 17. Juni 2012 lädt das Bad Bergzabener Land zu zahlreichen Veranstaltungen rund um die roman­tischste aller Blumen, die Rose, ein. Das Fest hat seinen Ursprung in der Tradition: Hier werden Rosen seit jeher liebevoll gehegt und gepflegt, denn die Königin der Blumen blühte im Weinberg einst nicht nur zur Zier, sondern zeigte dem Winzer an, wie es um die Gesundheit seiner Reben bestellt war. Ob zum Rosenmarkt im Bad Bergzabener Schloss- Innenhof oder zur Krönung des Dornröschens in Dörrenbach, der Rosenexpress verbindet alle
Rosen- Schauplätze des Landes. An verschiedenen Stationen erwarten die Gäste kulinarische Köstlichkeiten und zum Abschluss wird auf einem Weingut zur Weinprobe geladen. www.bad-bergzaberner-land.de

Weitere Informationen, Mandelarrangements und Inspirationen unter Südliche Weinstrasse e.V., An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau, Telefon: 06341 940-407 oder im Internet www.suedlicheweinstrasse.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.