Rach, der Restauranttester

Rach, der Restauranttester wird heute nach Bingen am Rhein gerufen, um Inge Koblitz und ihrem Lebensgefährten Philipp Späth zu erklären, warum es in ihrem Laden nicht läuft. Ob Christian Rach es schafft, den Laden wieder auf Vordermann zu bringen, erfahren RTL-Zuschauer am Montag, 13. Februar, um 21.15 Uhr, in „Rach, der Restauranttester“.

Acht Jahre lang bauten und werkelten Inge Koblitz und Philipp Späth in dem ehemaligen Gutshaus und eröffneten nach langer Bauzeit im Jahr 2010 das „Wohlfühlrestaurant Phil-Ing“. Doch die gewünschten Gäste bleiben aus. Christian Rach hat auf den ersten Blick nichts zu bemängeln. Das Essen schmeckt und es scheint auch alles sehr sauber zu sein.

Doch warum kommt niemand? Der gelernte Schlosser und die Winzertochter sind ratlos. Liegt es an der abgeschiedenen Lage des „Phil-Ing“, oder sind Philipp Späth und Inge Koblitz einfach zu versnobt? Christian Rach erkennt sofort: Wohlfühl-Stimmung kommt hier nicht auf. Im Gegenteil: das Wohlfühlrestaurant hat keinerlei Atmosphäre, präsentiert sich klinisch kühl. Eine wirklich schwierige Situation für den Restauranttester. Wenn Christian Rach keine Lösung findet, dann werden die Inhaber nach nur einem Jahr einfach alles verlieren und Insolvenz anmelden müssen.

Montag, 13. Februar, um 21.15 Uhr, bei RTL

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.