Hochkarätige Veranstaltungen rund um die Spitzenweine des Ahrtals

Gala am 21. Januar eröffnet die Gourmet & Wein-Veranstaltungsreihe 2012
1. Internationales Spätburgunder-Symposium am 25. und 26. Februar

Ein Erlebnis für die Sinne – das verspricht die
Feinschmeckerserie Gourmet & Wein auch in diesem Jahr. Angeführt von
Sternekoch Hans Stefan Steinheuer schließen sich Spitzen-Gastronomen mit
Top-Winzern des Ahrtals zusammen, um ihren Gästen ein Maximum an Genuss zu
präsentieren. Den Auftakt zur 17. Veranstaltungsreihe bildet die Gourmet &
Wein-Gala am 21. Januar im Steigenberger Kurhaussaal in Bad Neuenahr.

Die Gourmet & Wein-Veranstaltungsreihe trägt mit vielen über das ganze Jahr
verteilten Terminen den Ruf des Ahrtals als Genussregion weit über die
Landesgrenzen hinaus. Die besten Winzer des Rotweinparadieses und die
etabliertesten Gastronomen des Ahrtals präsentieren zu Themen wie Menü
Decouverte „Hochkarätige Sinneserlebnisse bleiben lange in Erinnerung“ (27.
Januar, Weingut J.J. Adeneuer, Weingut Meyer-Näkel, Restaurant Vieux
Sinzig), Jazz am Ahrufer (19. Mai, Dagernova Weinmanufaktur & Restaurant
Villa Aurora), Wein & Wandern für Gourmets (27. März, Weingut H.J.
Kreuzberg & Restaurant Prümer Gang) und Feuer & Wein (10. November,
Weinmanufaktur Walporzheim) ihre hochwertigen Produkte und ihr Können.
Weitere Termine unter www.ahrwein.de

Zum ersten Mal veranstaltet das International Wine Institute zusammen mit
der Agentur shapefruit am 25. und 26. Februar 2012 das Internationale
Spätburgunder Symposium in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die globale Weinelite
der Spätburgundererzeugung und die Top-Gastronomie treffen sich im Ahrtal
zum internationalen Austausch und einzigartigen Vergleich von
Spitzengewächsen.

Eröffnet wird das Treffen mit dem Symposium am 25. Februar. Hochkarätige
Fachvorträge weltweit anerkannter Referenten zeigen neuste Trends auf und
laden zur Fachdiskussion ein. Moderiert wird das Symposium von Markus Del
Monego, Weltmeister der Sommeliers 1998 und Master of Wine.

Am Abend sind dann alle Weinliebhaber und Gourmets zur exklusiven Gala im
Dorint Hotel in Bad Neuenahr geladen. Sterne-Koch Hans Stefan Steinheuer
wird mit seinem Team ein außergewöhnliches Menü kreieren. Jeder Gang wird
begleitet von je zwei Spitzen-Spätburgundern und als Zwischengang wird ein
2005er Échézeaux Grand Cru de la Domaine Romanée Conti serviert.

Ein besonderer Ehrenpreis wird unter den angestellten Spätburgunderweinen
ermittelt. Die Winzer selber, Persönlichkeiten aus der internationalen
Weinwelt und Vertreter der Medien ermitteln in einer Blindverkostung den
Sieger des „Grand Pinot Noir Award“. Ministerpräsident Kurt Beck verleiht
als Ehrengast den Preis. Eine „Late-Night-Party“ rundet dieses einmalige
Erlebnis ab.

Am Sonntag, 26. Februar trifft sich dann noch einmal das Fachpublikum auf
der Leistungsschau zur vergleichenden Verkostung von Spitzen-Spätburgundern
aus aller Welt.

Weingenuss im Ahrtal zum Spätburgunder-Symposium

Der Ahrtal-Tourismus bietet zum Spätburgunder-Symposium eine attraktive
Pauschale an: neben zwei Übernachtungen mit Frühstück im Weinquartier G****
Burggarten sind die Teilnahme an der Eröffnungs-Gala, der Transfer vom
Hotel zur Gala und zurück sowie der Eintritt ins Ahr-Ressort inklusive
einer Rotweinmassage enthalten.
Buchbar ist das Angebot ab € 427,- p. Erw. inkl. o. g. Leistungen beim
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Tel. 02641 / 91710,
info@ahrtaltourismus.de , www.ahrtal.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.