Chakall

Vom 28. bis 30. Oktober 2011 gastiert Deutschlands größte Publikumsmesse für Genuss, Gastlichkeit und Lifestyle eat&STYLE zum zweiten Mal im Rahmen der Consumenta in Nürnberg. Neben erstklassigen Produkten und interessanten Workshops und Tastings steht das Kochtheater im Mittelpunkt der Nürnberger Genussmesse. Hier stellt TV-Koch und Buchautor Chakall als einer von vier eat&STYLE-Starköchen seine Gerichte in zwei Kochshows vor.

Auch im zweiten Jahr in Nürnberg bietet der Veranstalter der eat&STYLE, die G+J Foodshow, in Zusammenarbeit mit den Gruner + Jahr Zeitschriften essen & trinken und essen & trinken Für jeden Tag den Besuchern wieder ein vielfältiges Programm. Neben den neuen Themenbereichen Familienküche und Kaffeewelt, verschiedenen Seminaren und stilvollen Design- und Food-Ideen ist das Kochtheater erneut ein Höhepunkt der Messe. Dort kann sich das Publikum die Küchentricks der Profis abschauen und wird in dynamischen Kochshows mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten unterhalten. Auf der großen Bühne zeigt neben Küchenrocker Stefan Marquard, TV-Koch Sante de Santis und Sternekoch Alexander Herrmann auch der Newcomer Chakall live sein Können. Der gebürtige Argentinier ist in Portugal ein gefeierter TV-Koch und Autor von drei Kochbüchern.

Der Weltenbummler hat schon mehr als 100 Länder bereist und beherrscht neben seiner Muttersprache Spanisch fünf weitere Sprachen fließend. Seine Reisen sind für Chakall ein nie versiegender Quell der Inspiration: Von den unzähligen verschiedenen Kochstilen und lokalen Einflüssen, die er im Laufe der Jahre kennengelernt hat, findet sich heute einiges in seinen Kreationen wieder. Auch sein Markenzeichen, der Turban, ist ein Mitbringsel seiner Reisen und ersetzt für ihn die klassische Kochmütze in der Küche. In seiner bisherigen Wahlheimat Portugal betreibt Chakall ein Sternerestaurant in Lissabon, zwei weitere Restaurants in Porto und an der Algarve und einen eigenen Catering-Service. Außerdem hat der studierte Journalist zwei Kochbücher auf Portugiesisch geschrieben, die ihm zahlreiche Preise beschert haben. „Ich habe schon viel Gutes über die eat&STYLE gehört und bin sogar von deutschen Urlaubern in Portugal darauf angesprochen worden. Jetzt freue ich mich auf meine Auftritte in Nürnberg und auf spannende Begegnungen mit vielen Kochfans“, so Chakall.

Rund um den Globus hat sich der 39-Jährige bereits einen Namen gemacht, und nun will der Kosmopolit auch in Deutschland verstärkt Fuß fassen. Gemeinsam mit seiner deutschen Frau und drei Kindern lebt Chakall in Berlin. Seit Februar betreibt er in der Hauptstadt sein eigenes Bistro Gusto by Chakall, wo er mediterrane Spezialitäten mit südamerikanischen Einflüssen serviert. Neben Chakalls Eigenkreationen werden im Bistro auch Produkte aus biologischem Anbau zum Verkauf angeboten; ein Thema, das für den Küchenchef schon lange oberste Priorität hat. Seit 2010 kann man Chakalls individuelle Gerichte aus den verschiedenen Küchen der Welt und Menüs für spezielle Anlässe auch zu Hause nachkochen: Für sein erstes deutsches Kochbuch „Chakall kocht. Schnelle Rezepte für gute Laune“ gewann er unter anderem den Gourmand World Cookbook Award und den Special Price of the Jury der Frankfurter Buchmesse. Auch in den deutschen Medien ist Chakall zunehmend vertreten, zuletzt in der „NDR Talk Show“ und bei „Lanz kocht“.

Auf der eat&STYLE wird Chakall am Sonntag, dem 30. Oktober 2011, in zwei Kochshows seine Gerichte präsentieren.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.