Harald Wohlfahrt

”Genuss und Ekstase” beim 25. Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Mit einer fulminanten Auftaktgala ist das Schleswig-Holstein Gourmet Festival in seine 25. Saison gestartet. Die 200 Gäste der Eröfffnungsgala am Sonntag, 11.09.2011, im Ringhotel Waldschlösschen Schleswig waren voll des Lobes. Trüffelpapst und Gastroexperte Ralf Bos führte als Moderator gekonnt durch den Abend und interviewte die Köche mit vielen Insider-Details:

Deutschlands Nr. 1 Harald Wohlfahrt, Schleswig-Holsteins Vorreiter der Kulinarik Jörg Müller, Kooperations-Mitglied Lutz Niemann und Thorsten Schmidt, Verfechter der Nordischen Regionalküche in Aarhus/Dänemark, sowie Lokalmatador Andy Philipp. Die Top-Köche zeigten anschaulich und zugleich köstlich, was zurzeit in Europas Küchen auf höchster und kreativster Flamme gekocht wird.

Für Stimmung sorgten die Libero’s, die die Gäste nach dem Hauptgang mit Blasmusik zur Dessertparty in die Küche und Restaurants des von Familie Behmer geführten Hotels entführten. Bis weit nach Mitternacht ging die Party, bei der viele neue Netzwerke gesponnen wurden. Vor allem der enge Kontakt zwischen Gastköchen und Gästen kam gut an.

Neben Frau Dr. Cordelia Andreßen, Staatssekretärin für Wirtschaft und Wissenschaft im Land Schleswig-Holstein, nahm auch erstmals der dänische Generalkonsul Henrik Christensen-Becker mit seiner Frau Grethe Marie Bay an der Auftaktgala des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals teil.

Zwischen dem 11. September 2011 und dem 18. März 2012 finden 32 kulinarische Events statt mit 18 vielfach ausgezeichneten Gastköchen aus Deutschland und Skandinavien. Es gibt viel zu berichten über den Jubilar: von den innovativen Gastköchen über die Mitgliedsbetriebe – das Ambassador Hotel & Spa ist neu dabei – bis zum Erfolgskonzept ‚Tour de Gourmet Jeunesse‘, der am 8. Januar 2012 zum 5. Mal innerhalb des Traditionsfestivals allein für den Feinschmecker-Nachwuchs bis 35 Jahre stattfindet.

Dass immer mehr kulinarisch interessierte Gäste ins nördlichste Bundesland reisen, ist mit ein Verdienst des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals. Wo sonst kann man zwischen September und März eine solche Vielzahl an exzellenten Köchen zu moderaten Preisen von 140 Euro für das 5-Gänge-Menü inklusive aller Getränke erleben?

www.gourmetfestival.de

 

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.